Falken holen drei Punkte im Schongang - 3:2 in Miesbach

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war wahrlich kein spannendes und interessantes Spiel, das sich den

wenigen Zuschauern am Freitag in Miesbach bot. Die Heilbronner Falken, ohne die gesperrten Alexander Dexheimer und Igor

Dorochin angereist, machten den Eindruck, als wollten sie sich für das Spiel

am Sonntag gegen den EHC Klostersee schonen. Trotz Verstärkung durch Sachar

Blank, Marco Schütz, Marc Bruns und Fabio Carciola aus Mannheim wollte kein

rechter Spielfluss aufkommen. Auch die Mannschaft des TEV Miesbach, die ohne

die verletzten Schäffler, Rappold und Franco antreten musste, schien erst

einmal abzuwarten, wie die Falken das Spiel gestalten. So kamen auch keine

nennenswerten Torchancen zustande und das erste Drittel endete torlos.

Im zweiten Drittel schien die größte Sorge der Falkenfans sich zu

bewahrheiten. Miesbach ging, wie schon im vorherigen Spiel, mit 1:0 durch

Derek Allen in Überzahl in Führung. Doch diese Führung hielt dieses Mal

nicht das ganze Spiel, sondern gerade mal 23 Sekunden. Dann nämlich überwand

John Kachur Miesbachs Ersatz-Torhüter Markus Voit zum 1:1. Und so sollte

es auch bis kurz vor Drittelende bleiben. Heilbronn war in Unterzahl, als

Mike Henderson auf einmal frei vor Voit auftauchte und 2 Sekunden vor Ende

das 1:2 markierte.

Im dritten Drittel war dann auch der letzte Rest Spannung verschwunden.

Heilbronn war darauf bedacht keinen Fehler zu machen und die drei Punkte

sicher über die Zeit zu bringen. Miesbach hatte allerdings noch einige

Chancen, war aber zu unkonzentriert im Abschluss. Besser machte es da der

Heilbronner Ronny Martin, der auf Vorlage von Marc Bruns von der blauen

Linie abzog und Voit zum 1:3 überwand. Bis zur Schlusssirene war der Sieg

der Falken nicht mehr in Gefahr, auch nicht als Derek Allen 40 Sekunden vor

Schluss noch der Anschlusstreffer gelang.

Tore:

1:0 TEVM 26:18 Allan

1:1 HNFA 26:41 Kachur

1:2 HNFA 39:59 Henderson

1:3 HNFA 46:44 Martin

2:3 TEVM 59:19 Allan

Strafminuten: TEV Miesbach 8 - Heilbronner EC 16

Schiedsrichter: Mrachatz, Gerhard EHC Osterode

Freitag gegen Höchstadt
Memminger Indians empfangen das Schlusslicht

​Als Tabellenvierter gehen die Memminger Indians ins kommende Wochenende der Oberliga Süd. Gegen den langjährigen Konkurrenten aus Höchstadt soll dieser Platz möglic...

Auswärtsspiel am Freitag
Deggendorfer SC gastiert bei den Blue Devils Weiden

​Am kommenden Freitag reist der Deggendorfer SC zum nächsten Auswärtsspiel dieser noch jungen Oberligasaison und trifft dabei in Weiden auf die dort heimischen Blue ...

Spiele gegen Essen und Hamburg
Rostock Piranhas treffen auf Angstgegner und Lieblingsgegner

​Der eine ist ein Angstgegner der Rostock Piranhas und der andere ein Lieblingsgegner. Die Rede ist von den Moskitos Essen und den Crocodiles Hamburg. ...

Duell mit dem EV Füssen
EC Peiting freut sich über Rückkehr des Derbygegners

​Mehr als vier Jahre sind vergangen, aber jetzt spielt der EC Peiting wieder gegen den EV Füssen um Punkte. ...

Österreicher übernimmt das Team vom Bodensee
EV Lindau verpflichtet Trainer Franz Sturm

​Die EV Lindau Islanders sind bei der Suche nach einer Nachfolge für Chris Stanley fündig geworden. Vorerst bis Saisonende wird der Österreicher Franz Sturm den Ober...

Am Freitag kommt Tilburg zum Spitzenspiel
Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen

​Auch in der sechsten Begegnung der noch jungen Saison bleibt das Team der Hannover Scorpions weiterhin ungeschlagen. Mit 5:3 (1:0, 3:2, 1:1) besiegten die Mellendor...

Fulminanter Schlussabschnitt
Memminger Indians besiegen die Selber Wölfe

​Der ECDC Memmingen hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegen die Selber Wölfe holten sich die Indianer einen verdienten 5:4 (1:1, 1:2, 3:1)-Erfolg vor h...

Punktgewinn beim SC Riessersee
EV Füssen ärgert den nächsten Favoriten

​Der EV Füssen konnte beim Auswärtsspiel in Garmisch auch den zweiten Favoriten am Wochenende ins Penaltyschießen zwingen. Dem SC Riessersee unterlag man zwar ebenfa...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
Krefelder EV Krefeld
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Hannover Indians Hannover
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 20.10.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Indians Hannover
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Herner EV Herne
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Sonntag 20.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
SC Riessersee Riessersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!