Falken bei den Eisbären Berlin jun.: Punkte müssen her

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannschaft des Heilbronner EC hat sich heute schon auf den Weg gemacht,

die Fans reisen morgen nach. Das Ziel: Berlin! Die Falken treffen auf die

Eisbären

jun., welche das Ende der Meisterrunden-Tabelle zieren. Ein

Null-Punkte-Wochenende haben die Hauptstädter hinter sich und gerade einmal

ein Tor erzielt. Bei Heilbronn sieht es auch nicht viel besser aus. Nach

einer Penalty-Niederlage gegen die Preussen und einer Auswärtsniederlage in

Neuwied stehen sie mit einem Punkt auf dem fünften Platz. Die ersten vier

der Gruppe qualifizieren sich für die Play-offs. Daher muss in Berlin

unbedingt ein Sieg her wollen die Unterländer dieses Ziel nicht aus den Augen

verlieren.


Am Sonntag sind die Starbulls aus Rosenheim in Heilbronn zu

Gast. Beide Mannschaften kennen sich noch aus der Vorrunde, wo die Falken im

direkten Vergleich die Oberhand behielten (Heilbronn-Rosenheim: 5:4

n.P.; 2:0; 3:4; 5:3). Rosenheim steht mit drei Punkten auf Platz drei der

Tabelle. Für die Falken ist es

vielleicht von Vorteil auf einen bekannten

Gegner zu treffen. Einige Punkte mehr müssen in jedem Fall nach diesem

Wochenende auf dem Konto der Käthchenstädter stehen, sonst wird es sehr

schwer den anvisierten vierten Platz noch zu erreichen. (FG82)