Falken beenden Vorrunde gegen Füssen und Peiting

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zwei letzten Spiele der Vorrunde bestreiten die Jungs von Trainer Rico

Rossi in der heimischen Knorr Arena gegen den Tabellendreizehnten EV Füssen

und in Peiting.

 

Mit acht Punkten Abstand auf Platz zehn ist für die Leoparden aus Füssen der

Traum von der Meisterrunde geplatzt. Trotz der Topscorer Dan Heilman und Eric

Nadeau, die auch in der offiziellen Scoring-Liste auf den Plätzen 8 und 14

vertreten sind, konnte das große Ziel nicht erreicht werden. Da die Allgäuer

fest in der Abstiegsrunde und die Falken sicher in der Meisterrunde sind, wird

das Spiel einen wohl eher freundschaftlichen Charakter annehmen. Allerdings

haben die Falken nach der Niederlage im Hinspiel (5:1) vielleicht noch den

Wunsch auf eine Revanche.


Ganz anders sieht es beim EC Peiting aus. Ein Punkt fehlt den Oberbayern um

sich sicher für den begehrten Platz 10 zu qualifizieren. Dies könnte ihnen

schon am Freitag in Stuttgart gelingen. Besonders Kyle Doyle, Daniel Jonsson

und Darryl McKinnon werden ihren Teil dazu beitragen die Meisterrunde fix zu

machen.

 

Für die Falken sind diese Spiele kaum noch von Belang. Rico Rossi hat daher

die Möglichkeit den Nachwuchsspielern mehr Eiszeit zu geben und verschiedene

Reihenkombinationen für die Meisterrunde auszuprobieren. Das Tor der Unterländer

wird voraussichtlich Danny Aus den Birken hüten. Zwar ist bei David Belitski

wohl glücklicherweise keine Operation von Nöten, er wird aber noch geschont

werden. (FG82)

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Der nächste „Hammer“
Spitzenreiter EC Peiting zu Gast beim ECDC Memmingen

​Mit dem Ligaprimus EC Peiting gibt sich das nächste Topteam die Ehre am Hühnerberg. Am Freitag (20 Uhr) wollen die Memminger Indians den Oberbayern den ein oder and...

Publikumsliebling unterschreibt für2019/20
Topscorer Ian McDonald verlängert bei den Selber Wölfen

​Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Kapitän Florian Ondruschka für die Spielzeit 2019/20, haben die Verantwortlichen der Selber Wölfe eine weitere,...

Spiele gegen Hannover Scorpions und Crocodiles Hamburg
Rostock Piranhas schielen noch auf Platz sechs

​Am kommenden Wochenende treffen die Rostock Piranhas zunächst zu Hause auf die Hannover Scorpions, ehe es zu den Crocodiles Hamburg geht. ...

Torhüter bleibt am Gysenberg
Björn Linda bleibt weitere zwei Jahre beim Herner EV

​Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Danny Albrecht kann der Herner EV nun den ersten Spieler verkünden, der seinen Vertrag für die nächste Saison verlänge...

Rückzug vom Rückzug
Hannes Albrecht läuft wieder für die Icefighters Leipzig auf

​Nach dem Ausfall von Michal Velecky bekommen die Icefighters Leipzig doch noch einmal Zuwachs für ihren Kader. „So richtig daran geglaubt habe ich eigentlich nicht ...

Am Sonntag geht es nach Miesbach
Altmeister EV Füssen zu Gast beim EHC Waldkraiburg

​Am Freitag geht es für den EHC Waldkraiburg ab 20 Uhr in der Raiffeisen Arena gegen den 16-fachen Deutschen Eishockeymeister EV Füssen. Zwei Tage später reist die M...