EVR verliert Test gegen Landshut mit 0:5

EV RegensburgEV Regensburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei taten sich die 1424 Zuschauer besonders in den ersten zehn Spielminuten schwer, einen Klassenunterschied auszumachen. Den guten Chancen der Niederbayern durch Marc Rancourt und Bundesligadauerbrenner Kamil Toupal standen die Einschussmöglichkeiten von Josef Menauer und Mario Dörfler in nichts nach. Erst in der Folgezeit erhöhten die Gäste die Schlagzahl und die Regensburger konnten sich nur noch selten aus der Umklammerung lösen. Marc Rancourt (12.) und Ty Morris (20.) sorgten mit ihren Toren für klare Verhältnisse und eine verdiente Landshuter Pausenführung. Der zweite Abschnitt begann dann allerdings mit einer Regensburger Großchance, als Thomas Daffner beinahe ein glänzendes Zuspiel von Jeff White zum Anschlusstreffer genutzt hätte. Besser machten es dann die Landshuter. So wurde David Elsner nicht energisch genug attackiert und erhöhte problemlos auf 3:0. Die Vorentscheidung war damit perfekt. Erst recht, als der starke Marc Rancourt in der 35. Minute seinen zweiten Treffer des Abends markierte. Das Tor von Peter Abstreiter (48.) besiegelte letztlich die Regensburger Niederlage. Am kommenden Freitag um 20 Uhr treffen die Regensburger vor heimischem Publikum auf den Oberligakontrahenten aus Deggendorf. (Michael Pohl)

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
3 : 0
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 2
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
4 : 2
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb