EVR gewinnt erstes Testspiel souverän mit 6:2

EVR gewinnt erstes Testspiel souverän mit 6:2EVR gewinnt erstes Testspiel souverän mit 6:2
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der sechsten Spielminute erzielte Andreas Tahedl nach einem tollen Ancicka-Zuspiel den ersten Regensburger Treffer. Es sollte aber nicht lange dauern, ehe auch die Grazer gefährlich vors Regensburger Gehäuse kamen. So nutzten sie eine Überzahlmöglichkeit durch Martin Pewal zum verdienten Ausgleich (10.). Auch die neuerliche Regensburger Führung durch Martin Prochàzka (13.), konnte der Grazer Außenstürmer Diethard Winzig schnell egalisieren (14.).

Im zweiten Abschnitt präsentierte sich die Oberpfälzer Defensive deutlich konzentrierter. Zu Gefallen wusste auch die erste Regensburger Sturmformation. So wirbelten der agile Thomas Daffner, Josef Menauer und John Sicinski die Grazer Abwehrreihen ein ums andere Mal gehörig durcheinander. Josef Menauer war es auch, der im Powerplay den Puck zum 3:2 für den EVR über die Linie stocherte (24.). Martin Prochàzka brachte sein Team dann endgültig auf die Siegerstraße. Zuerst scheiterte er nach einem sehenswerten Solo noch am Grazer Goalie, doch schon beim nächsten Puckkontakt versenkte er die Scheibe im gegnerischen Gehäuse (32.). In der Folgezeit hatte auch der bis dato beinahe beschäftigungslose Regensburger Schlussmann Maximilian Englbrecht die Chance sich auszuzeichnen. So überstanden die Hausherren eine zweiminütige fünf gegen drei Unterzahlsituation schadlos und retteten die 4:2-Führung in den Schlussabschnitt. Hier stellten Thomas Daffner (44.) und Mario Dörfler (48.) mit ihren Treffern den 6:2-Endstand her.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...