EVL 2000: Vier auf einen Streich

EVL 2000: Vier auf einen StreichEVL 2000: Vier auf einen Streich
Lesedauer: ca. 2 Minuten

„Wenn wir die Lizenz haben, geht es Schlag auf Schlag mit Spielerverpflichtungen!“ So das Versprechen von Vorstand Hans-Jürgen Böttcher in der vergangenen Woche.

Nun folgten den Worten die Taten und der Club kann gleich vier Verpflichtungen präsentieren.



Am Mittwochabend lud der EVL 2000 zu einem Pressetermin zwecks Vorstellung von zwei neuen Spielern. Aber nur wenige Minuten vor Beginn der Veranstaltung konnten noch zusätzliche zwei Verträge unter Dach und Fach gebracht werden.

Trainer Norbert Zabel war ebenfalls anwesend, um sich mit den neuen Spielern den Fragen der anwesenden Gäste von Presse und Radio zu stellen.



Vorgestellt wurde der bereits angekündigte Stürmer Alexander Thiel. Der 19991 geborene Kaufbeurer wechselte von der Düsseldorfer DEG an den Lech.



Benjamin Barz wird ebenfalls künftig seine Schlittschuhe für den EVL 2000 schnüren. Er bringt 4 Jahre DEL-Erfahrung an den Lech. Zuletzt war er beim EHC München unter Vertrag. Der 1,87 Meter große Aussenstürmer wurde in Bad Tölz geboren und studiert momentan Medizin in München. Barz, mit 25 Jahren im besten Eishockeyalter, freut er sich darauf beim EVL eine verantwortungsvolle Rolle zu übernehmen



Mit Derek Switzer gelang dem EVL 2000 eine weitere Topverpflichtung. Der 39-jährige Kanadier mit deutschem Pass war einer der Aufstiegssäulen beim ESVK letztes Jahr mit 58 erzielten Punkten in 62 Spielen. Trainer Norbert Zabel ist besonders glücklich mit dieser Verpflichtung:“Derek hat unglaublich viel Erfahrung und wird deshalb besonders wichtig für unsere jüngeren Spieler sein.“

Aus dem Podium wurde die Frage an Derek Switzer gerichtet, was denn seine persönlichen Ziele beim EVL 2000 wären. „Meine persönlichen Ziele sind in einer Mannschaft nicht wichtig. Da gibt es nur die Mannschaft - und für die werde ich mein bestes geben“, so die Antwort von Swizer.

Kurz vor dem Pressetermin einigten sich Trainer Norbert Zabel und Thorsten Rau und so brachte er ihn gleich mit. Der Club ist glücklich, Thorsten Rau als erfahrenen Spieler weiter an Bord zu haben. Thorsten Rau stiess bereits während der vergangen Spielzeit zum EV Landsberg 2000 und war einer der Garanten für den den Aufschwung in der zweiten Saisonhälfte. Er fühlte sich in Landsberg sehr wohl und so freuen sich Spieler wie Verein dass man weiter zusammen arbeitet.

Darauf angesprochen, wer denn eventuell Mannschaftskapitän sein könnte, meinte Thorsten Rau: „Wenn man in einem klasse Team spielen darf, kommt es auf den Buchstaben gar nicht so an.“



Ebenfalls fünf Minuten vor Beginn der Veranstaltung lag dann noch dem Verein der unterzeichnete Vertrag eines weiteren Kontingentspieler vor - Boris Zahumenksy. Der 1985 geborene Verteidiger kommt aus der französischen Liga zum EVL 2000 und war dort unter den Top10 bei den Verteidigern.



Norbert Zabel wird auch die letzte Kontingentstelle mit einem Verteidiger besetzen - man steht bereits kurz vor dem Abschluss der Verhandlungen. Hier darf man schon auf eine Sensation gespannt sein.

Für Norbert Zabel ist es wichtig dass die Defensive sicher steht um dann den Stürmern das Spiel nach vorn zu ermöglichen. Bei den Stürmern liegt ein Augenmerk auf Rechtsschützen, da diese rar sind.



Norbert Zabel, wie auch die Vereinsführung sind zuversichtlich, die Kaderplanung in der nächsten Woche abgeschlossen zu haben. Der Coach bedankt sich hierbei ausdrücklich auch nochmals bei Stefan Schindler, der ihn dabei tatkräftig unterstützt hat.

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau