EVD geht ohne Kujala ins Wochenende

EVD geht ohne Kujala ins WochenendeEVD geht ohne Kujala ins Wochenende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Wochenende stehen nun zwei Auswärtsspiele gegen den Königsborner JEC (Freitag, 20 Uhr) und die Roten Teufel Bad Nauheim (Sonntag, 19 Uhr) – Scorerpunkte werden für Kujala wohl nicht dazukommen. Denn für ihn ist zunächst einmal ein Platz auf der Tribüne unter den überzähligen Ü-21-Spielern reserviert.

EVD-Trainer Andreas Lupzig hat auf die bescheidenen Vorstellungen in den ersten Saisonspielen reagiert und wird die Blöcke umstellen. In der ersten Reihe werden Brad Burym, Tom Fiedler und Daniel Huhn stürmen; Franz Fritzmeier bildet eine Angriffsreihe mit Jan Taube und Udo Schafranski. In der dritten Reihe spielen Malte Bergstermann, Mats Schöbel und der Kölner Förderlizenzspieler Dennis Palka. „Er ist läuferisch schnell und geht gut in die Zweikämpfe“, sagt Lupzig über den jungen Kölner.

Dazu kommen Jan Pfennings und Christian Werth sowie die üblichen Verteidigungsreihen. Allerdings ist die Neuformation noch unter Vorbehalt. „Brad Burym ist krank“, berichtet Lupzig. Noch ist also nicht klar, ob er am Wochenende spielen kann.

In einem intensiven Gespräch mit dem Coach „haben alle Spieler gesagt, dass es daran liegt, dass wir nicht genug arbeiten und dass wir zu schnell die Köpfe hängen lassen“, so Lupzig. Der Trainer weiter: „Ich habe den Spielern gesagt, dass ich hinter ihnen stehe und ihnen die nötigen Lösungsansätze gebe. Nun muss aber auch eine Reaktion kommen.“ Im Tor steht wieder Etienne Renkewitz. (the)

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

5:0-Erfolg gegen Selb nach famosem ersten Drittel
Eisbären Regensburg geben im Süd-Finale Lebenszeichen von sich

​Es war vielleicht das beste Drittel in dieser Saison, das die Eisbären Regensburg im dritten Spiel der Finalserie gegen die Oberliga Süd gegen die Selber Wölfe auf ...

Rekord-Scorer beendet seine Karriere
ECDC Memmingen: Antti-Jussi Miettinen macht Schluss

​Nach sieben Jahren in Memmingen und knapp 300 Spielen für die Indians beendet der finnische Angreifer Antti-Jussi Miettinen seine Karriere. Der 38 Jahre alte Stürme...

Neuzugang aus Deggendorf
Elia Ostwald wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Der erste Neuzugang für die Defensive der Blue Devils steht fest: vom Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt Elia Ostwald in die Oberpfalz. ...

Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben
Zwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge bei HC Landsberg Riverkings

​Mit Christopher Mitchell und Mark Krammer bleiben auch in der kommenden Saison zwei talentierte Stürmer dem Kader der HC Landsberg Riverkings erhalten. ...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 1
Crocodiles Hamburg Hamburg
Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
5 : 0
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb