EVD blickt nach oben

EVD setzt sich gegen Neuss durchEVD setzt sich gegen Neuss durch
Lesedauer: ca. 1 Minute

Acht Tage, vielleicht vierzehn. Dann soll das „Gerippe“ der neuen Mannschaft stehen, mit der der EV Duisburg in der Oberliga West an den Start gehen will. Und die Vorgabe lautet: „Wir starten nur mit deutschen Spielern in die Saison“, erklärte Ralf Pape, der Chef der Füchse. „Ob sie alle in Deutschland geboren sind, ist eine andere Frage.“

Das dürfte zumindest bedeuten, dass Janne Kujala – der gebürtige Finne war mit 60 Treffern bester Torjäger der Füchse – auf jeden Fall ein neues Angebot bekommen wird. In der neu strukturierten Oberliga sind ohnehin nur zwei Ausländer erlaubt. „Einige unserer deutschen Spieler werden aber wohl die Leistungsfähigkeit von Ausländern dieser Spielklasse haben“, will Pape mit dem EVD nicht kleine Ziele ausgeben. Denn die Vorgabe heißt auch für die Saison 2010/11: „Wir wollen oben mitspielen.“

Dass der Trainer erst verpflichtet werden soll, wenn der Großteil der Mannschaft feststeht, hat auch mit der Struktur des Teams zu tun. „Wir werden relativ schnell einen Stamm von etwas zweieinhalb Reihen bekannt geben können“, sagt Pape. Dazu sollen aber Förderlizenzspieler kommen, wobei der EVD auf eine Kooperation mit den westdeutschen DEL-Teams aus Köln, Düsseldorf, Krefeld und Iserlohn setzt. Im Punkt der dann erforderlichen Trainingsintensität soll auch eine Absprache bezüglich des Coaches getroffen werden.

Denkbar ist, dass die Ausländerpositionen zur Endrunde besetzt werden. Sicher ist damit auch, dass Miikka Jäske und Shannon McNevan nicht mehr für den EVD auflaufen werden. Das steht auch für Christopher Mauch, Haiko Hirsch, Max Englbrecht, Sebatian Gault und Adam Breitkreuz fest. Wahrscheinlich folgt Sascha Panek seinem Vater nach Ratingen; Patrik Gogulla will sich wohl höherklassig orientieren.

Sicher ist auch, dass sich Pape in Herne auf den Betrieb der Eissporthalle beschränken wird. „Das sind nun zwei völlig getrennte Paar Schuhe. Das geht auch nicht anders, wenn beide Mannschaften in der gleichen Liga spielen“, sagt Pape über den bisherigen Kooperationspartner. (the)

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Von 2004 bis 2020 in der DEL
Chad Bassen schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Jaroslav Hübl, Elia Ostwald, Nick Latta: alle drei bisherigen Neuzugänge der Blue Devils bringen reichlich DEL-Erfahrung mit nach Weiden. Auch der vierte Weidener N...

Spieler mit großem Potenzial
Donat Peter bleibt beim ECDC Memmingen

​Nach seiner ersten Saison im Seniorenbereich bleibt Donat Peter auch für ein weiteres Jahr am Memminger Hühnerberg. Der junge Offensivakteur bringt einiges an Poten...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs