EV Landshut steht kurz vor dem Titelgewinn3:2 in Spiel drei in Tilburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie es zu erwarten war, waar das IJssportcentrum Stappegoor mit 2724 zahlenden Fans ausverkauft. Und diese Fans sahen eine echte Werbung für das Oberliga-Eishockey. In allen drei Dritteln war die Partie hart umkämpft und am Ende siegte nicht die bessere, sondern die etwas glücklichere Mannschaft. Im ersten Drittel überraschten die Landshuter die Trappers mit einer offensiveren Spielweise und gingen auch zu recht durch den Tschechen Tomas Plihal in Führung, dem bei einem Powerplay in der neunten Spielminute das 1:0 gelang. Was wären die Niederländer ohne ihren Torjäger Kevin Bruijsten? Der 32-Jährige glich nur eine Minute später aus, als er eine Kombination mit de Bonth und Hessels erfolgreich zum Abschluss brachte.

Auch die nächsten beiden Tore fielen kurz hintereinander. In der 26. Minute traf Marius Nägele zum 2:1 für Landshut, in der 29. Minute glich natürlich wieder Kevin Bruijsten für Tilburg aus. Mit dem 2:2 ging es in das dritte Drittel und hier hatte trotz optischer Überlegenheit von Tilburg Landshut das glücklichere Händchen. Elia Ostwald bediente in der 46. Minute Maximilian Forster und der gebürtige Landshuter, der vor einigen Jahren auch in Straubing DEL-Erfahrung sammeln konnte, überwand Tilburgs Keeper Ian Meijerdres zum 3:2-Endstand. 


Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Von 2004 bis 2020 in der DEL
Chad Bassen schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Jaroslav Hübl, Elia Ostwald, Nick Latta: alle drei bisherigen Neuzugänge der Blue Devils bringen reichlich DEL-Erfahrung mit nach Weiden. Auch der vierte Weidener N...

Spieler mit großem Potenzial
Donat Peter bleibt beim ECDC Memmingen

​Nach seiner ersten Saison im Seniorenbereich bleibt Donat Peter auch für ein weiteres Jahr am Memminger Hühnerberg. Der junge Offensivakteur bringt einiges an Poten...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs