EV Füssen und Douglas Kublin probieren es auf Probe

EV Füssen und Douglas Kublin probieren es auf ProbeEV Füssen und Douglas Kublin probieren es auf Probe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 22-jährige US-Amerikaner bringt Ruhe in die Hintermannschaft und spielt gute Aufbaupässe.  Der EV Füssen verlängert daher die Tryout-Phase mit dem sich erst seit einer Woche bei den Leoparden befindlichen Abwehrspieler, und stattet ihn mit einem Probevertrag aus.

Kublin spielte wie der im letzten Jahr so überzeugende Mark Bernier vier Jahre lang in der College-Liga NCAA, Division I. An der University of Massachusetts hatte er einen eher defensiven Part inne, aber allgemein sind in dieser Spielklasse stark punktende Verteidiger eine Seltenheit. Sieben Zähler sammelte er in 34 Spielen auf seinem Konto, und hatte damit einen ähnlichen Wert wie Bernier. Auffällig an Doug Kublin ist, dass er keine Spielzeit mit einer negativen Plus/Minus-Bilanz abschloss, was für seine Stärke im eigenen Drittel spricht.

Natürlich soll er sich beim EVF auch mehr in den Angriff mit einbringen und etwas offensiver agieren wie er es bisher gewohnt war. Ebenso sollte er eine gute Rolle im Powerplay der Leoparden einnehmen können.  Die Anforderungen an einen neuen Kontingentverteidiger sind klar, und erste Akzente setzte der 1,81 Meter große Linksschütze bereits mit seinem Treffer gegen Memmingen sowie einigen sehr guten Pässen in diesem Spiel.

Dass er auch offensiv glänzen kann, hat er bereits im Juniorenalter gezeigt, als Siebzehnjähriger gewann er mit den New York Apple Core die Meisterschaft in der Eastern Junior Hockey League, war mit 20 Punkten zweitbester Scorer unter den Abwehrspielern und wurde ins Allstar-Team der Liga gewählt.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...