EV Füssen besetzt zweite Kontingentstelle

EV FüssenEV Füssen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in Ruthven, Ontario, geborene Mittelstürmer kommt ebenso wie Verteidiger-Neuzugang Mark Bernier von den Nebraska-Omaha Mavericks aus der nordamerikanischen College-Liga NCAA, in der die beiden vier Jahre lang zusammen spielten. Bernier kennt Agostas Stärken daher natürlich genau und konnte somit seine uneingeschränkte Empfehlung für ihn aussprechen.

Der 1,79 Meter große Rechtsschütze Agosta gehörte im Nachwuchsbereich der Ontario Junior Hockey A Class bei den Aurora Tigers stets zu den besten Scorern und wurde 2006 auch ins Allstar-Team der Liga berufen. Am College stand er dann aber eher für einen defensivstarken Center und Unterzahl-Spezialisten, der sich mit harter Arbeit voll in den Dienst der Mannschaft stellte. In der abgelaufenen Spielzeit, seinem letzten College-Jahr, wandelte sich dann seine Rolle im Team grundlegend. Der neue Coach erkannte schnell Agostas Führungsqualitäten und war nicht überrascht, dass er fast einstimmig zum zweiten Kapitän neben Bernier gewählt wurde. Ebenso erkannte er, dass Jerics Schnelligkeit ein wichtiger Faktor ist wenn es darum geht, das Spieltempo zu erhöhen.

Immer öfter auch im Überzahlspiel eingesetzt zeigte er neben seinen bekannten Defensivstärken nun auch vermehrt in der NCAA Scorerqualitäten, und wurde mit 15 Treffern in 42 Spielen gar bester Torschütze seines Teams. Insgesamt belegte er mit 25 Punkten aus 42 Begegnungen Platz 6 in der Scorerwertung. Seine Schwester Meghan hat mit Kanada übrigens schon zweimal Olympia-Gold gewonnen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Dienstag-Spiele sollen abgeschafft werden
Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison an

Die Rahmentermine für die Eishockey-Oberliga-Saison 2024/2025 stehen fest....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Klarer Erfolg von Erfurt
Herner EV schafft Break in Leipzig

​Die Überraschungen reißen in der Oberliga Nord nicht ab. Die Herne Miners sind schon länger als Play-off-Spezialisten bekannt und auch in dieser Saison scheinen sie...

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Indians wehren Halle ab und bleiben auf vier
Tilburg Trappers bleiben trotz Niederlage auf Rang zwei

​Im Gegensatz zum Süden war es in der Oberliga Nord noch einmal richtig spannend. Während Nordmeister Hannover Scorpions zwar kämpfen musste, aber der Platz an der S...

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Vizemeistertitel wird erst am Sonntag entschieden
Hannover Scorpions mit zehn Punkten Vorsprung Nordmeister

​Vor der guten Kulisse von über 1.600 Zuschauern bezwangen die Hannover Scorpions im Spitzenspiel der Oberliga Nord die Saale Bulls Halle, wurden damit endgültig Nor...