ESVK: Am Sonntag Derby gegen Bad Tölz

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwei interessante Partien stehen am Wochenende für die Joker an. Am Freitag reisen die Joker zu den "kleinen" Eisbären nach Berlin und geben dort zum ersten Male ihre Visitenkarte ab, am Sonntag steigt dann um 18 Uhr das Derby gegen die Tölzer Löwen.

Nach bisherigem Stand der Dinge steht Joker-Coach Maurizio Mansi wieder sein kompletter Kader zur Verfügung. Markus Kerber und Christian Baader sind wieder fit und haben diese Woche voll trainiert. Beide kommen wieder zum Einsatz, nur auf der Torhüterposition ist eine Rotation möglich "Martin Fous hat zuletzt überzeugend gespielt, gut möglich das am Wochenende beide Keeper spielen" so Mansi.

Gegen die Eisbären Juniors warnt der Coach vor Überheblichkeit. Das FöLi-Team der DEL-Eisbären sei eine Wundertüte, vor allem ist auch die weite Anreise immer problematisch "Wir müssen im ersten Drittel voll bei der Sache sein und unsere Beine erst einmal frei bekommen".

Gegen Bad Tölz gilt es vor allem auf deren erste Reihe zu achten, was aber wohl unmöglich scheint "Jeder Gegner hat versucht, diese Reihe auszuschalten, geschafft hat es keiner".

Die Joker wollen dem Spiel ihren Stempel aufdrücken und versuchen, die Kreise des Tölzer "Zauberblocks" möglichst einzuengen. Vielleicht zahlt sich gerade gegen solche Gegner der ausgeglichene Kader des ESV aus, da bei den Jokern jeder Block für Tore gut ist.

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...

Verteidiger bestreitet dualen Weg und unterschreibt mehrjährig
EV Lindau Islanders präsentieren Neuzugang Fabian Birner

​Nach den Verlängerungen mit Spielern aus dem Kader der letztjährigen Saison präsentieren die EV Lindau Islanders nun ihren ersten Neuzugang der kommenden Spielzeit....

Kontaktpersonen in Quarantäne
Positiver COVID-19-Fall beim Deggendorfer SC

​Am gestrigen Mittwoch, 5. August, erreichte den Deggendorfer SC die Nachricht, dass eine Person aus dem nahen Umfeld positiv auf COVID 19 getestet wurde. Daraufhin ...

Zuvor in Essen auf dem Eis
Julian Airich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Der erst Mitte der vergangenen Saison von den Essener Moskitos zu den Hannover Scorpions gewechselte Julian Airich wird auch in der kommenden Saison das Team der We...

Letztes Puzzleteil gefunden
Chase Schaber kommt zum Deggendorfer SC

​Mit der Besetzung der zweiten Ausländerposition mit dem Kanadier Chase Schaber hat der Deggendorfer SC seine Kaderplanung für die kommende Saison vorerst abgeschlos...

Nach starker Premieren-Saison
Ondrej Zelenka stürmt weiterhin für den EV Füssen

​Chance erhalten, Chance genutzt. So kompakt lässt sich die letzte Spielzeit in der Oberliga für Ondrej Zelenka zusammenfassen. Das Nachwuchstalent wurde fest in den...