ESV Hügelsheim steigt in die Oberliga auf

Kanadier für das Hornets-TorKanadier für das Hornets-Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jubel in Hügelsheim: Der ESV Hügelsheim erzielte am vergangenen Wochenende mit zwei Siegen den größte Erfolg seiner 32-jährigen Vereinsgeschichte. Nachdem am Samstag der EC Eppelheim vor 580 Zuschauern auf eigenem Eis mit 7:1 (2:0, 3:0, 2:1) geschlagen worden war, fehlte den Hornets theoretisch nur noch ein Punkt zum Aufstieg in die Oberliga. Mit dem buchstäblich letzten Aufgebot mussten die Schützlinge von Trainier Danilo Valenti am Sonntag beim EHC Zweibrücken antreten. Neben den gesperrten Spielern Frantisek Frosch und Michel Obermann, fehlten den Hornets noch Thilo Levy, Torben Godenschwegen und Phillip Thimm. Von Beginn an stand fest, dass der EHC Zweibrücken keine Gastgehschenke verteilen würde. Andy Mauderer brachte die Hornets vor 350 Zuschauern in der zweiten Minute mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten. Bei den Hornets fiel nach dem ersten Drittel Florian Setzer verletzt aus. Im zweiten Drittel erzielten der EHC in der 29. Minute den verdienten Ausgleich. Sean Tilley brachte die Hornets in der 32. Minute mit 2:1 in Führung, doch bereits in derselben Spielminute erzielte der Gastgeber den 2:2-Ausgleich. Die Hornets setzten nach und markierten in der 33. Minute durch Crispin Heringer die abermalige Führung. Der EHC Zweibrücken tauchte nun immer wieder gefährlich vor dem Tor der Hornets auf und erzielte in der 36. Minute den erneuten Ausgleich zum 3:3. Die Gastgeber witterten nun eine Chance, dem ersatzgeschwächten Favoriten ein Bein zu stellen. Doch noch vor der letzten Drittelpause erzielte Sean Tilley den vorentscheidenden Treffer zum 4:3. Im letzten Spielabschnitt drängten die Gastgeber auf den erneuten Ausgleich, doch Sascha Mader erzielte in der 51. Minute das 5:3. Für seinen überschwänglichen Jubel erhielt Sascha Mader anschließend eine zehnminütige Disziplinarstrafe. In der 54. Minute sprachen die Schiedsrichter gegen Maxim Bauer noch eine Spieldauerdstrafe wegen eines Crosschecks aus, doch Hügelsheim ließ sich nun den Sieg nicht mehr nehmen. Nach dem Schlusspfiff feierten die Spieler, Betreuer und Fans den Aufstieg in die Oberliga.

6:1 gegen Lindau
EV Füssen fährt wichtigen Sieg ein

​Es war das erwartet hart umkämpfte Spiel zwischen dem EV Füssen und den Lindau Islanders. Lange Zeit dominierten die Defensivreihen sowie die starken Torhüter die P...

Drei weitere Punkte
Heimerfolg des ECDC Memmingen gegen Weiden

​Im Heimspiel gegen den 1. EV Weiden konnte der ECDC Memmingen einen nie gefährdeten 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)-Erfolg feiern. Eine abermals tolle Kulisse von rund 1900 Zus...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Sieg nach drei Niederlagen in Folge
Eisbären Regensburg bezwingen Rosenheim mit 5:3

​Nach drei Niederlagen in Folge wollten die Eisbären Regensburg im Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim Wiedergutmachung betreiben. Tatsächlich waren die Hausherr...

Zwei wichtige Punkte erkämpft
Zwei Verletzte trüben Siegesfeier der Selber Wölfe

​Die Siegesserie der Selber Wölfe Wölfe in der Meisterrunde der Selber Wölfe hält mit dem 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den EC Peiting weiter an. ...

2:1-Sieg für Deggendorf
Nach konzentrierter Defensivleistung: DSC schlägt den SC Riessersee

​Einen spannenden Eishockeyabend erlebten die 1894 Zuschauer am Freitagabend. In einer hart umkämpften Partie bezwang der Deggendorfer SC den SC Riessersee mit 2:1 u...

3:1-Arbeitssieg gegen starke Miesbacher
ERC Sonthofen fährt erneuten Erfolg in der Relegation ein

​In der Relegationsrunde mit den besten Bayernligisten fuhr der ERC Sonthofen im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Die Bulls besiegten den TEV Miesbach mit 3:1 (2:...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
5 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 2
Hannover Indians Hannover
Icefighters Leipzig Leipzig
2 : 3
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Hannover
2 : 2
Füchse Duisburg Duisburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 19.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 1
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
3 : 2
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!