ESBG gibt Regensburg keine Chance – Neuanfang in der Landesliga

Regensburg: Eisbären scheitern an Rostislav HaasRegensburg: Eisbären scheitern an Rostislav Haas
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die Eishockeyspielbetriebsgesellschaft hat unseren Antrag zurückgewiesen.“ Dies teilte Bernhard Schmeilzl heute auf der Homepage des Projektes Oberliga mit.

Außerdem ließ Schmeilzl auf der Homepage folgendes verlauten:


„Heute Mittag ging bei der neu gegründeten Eishockey Regensburg 2008 GmbH ein Fax des ESBG-Geschäftsführers Oliver Seeliger ein. Darin teilt Herr Seeliger mit, er müsse dem Anliegen "nach intensiver Rücksprache mit ESBG-Aufsichtsrat, Sportausschuss und Oberligaausschuss eine Absage erteilen". Rechtlich begründet dies die ESBG mit dem formalen Aspekt, dass die neue GmbH keine sportliche Qualifikation nachweisen könne. Auch das Argument der sehr guten Nachwuchsarbeit - so das Ablehnungsschreiben der ESBG wörtlich - "kann nicht gewürdigt werden". Man wolle keine Präzedenzfälle schaffen.

Juristisch sehen wir dies zwar nach wie vor anders. Das ESBG-Lizenzstatut bestimmt nämlich in § 6 zum Thema Nachweis der sportlichen Qualifikation ausdrücklich unter Absatz 3: Im Einzelfall kann die Gesellschafterversammlung der ESBG eine abweichende Regelung treffen. Eine solche Ausnahmegenehmigung hatten wir beantragt. Wo ein verbandspolitischer Wille wäre, gabe es daher auch einen Weg. In vergleichbarer Konstellation hatte Bad Tölz in der Vergangenheit ja auch eine Ausnahmegenehmigung erhalten.

Wir wurden aber von der ESBG-Geschäftsführung darüber informiert, dass sich sowohl die Clubs im Süden (vor zwei Wochen), wie auch die Clubs im Norden (bei einer Sitzung gestern Nachmittag in Hannover) einhellig gegen Regensburg ausgesprochen haben. Bei dieser negativen Haltung der ESBG-Mitgliedsclubs sehen wir daher auch keine Erfolgsaussichten, den Antrag auf der Mitgliederversammlung zu stellen.

Der Eishockey Regensburg 2008 GmbH bleibt deshalb leider keine andere Möglichkeit, als die Bemühungen um eine Oberliga-Lizenz schweren Herzens einzustellen.“


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Nachfolger von Tobias Stolikowski
Dirk Schmitz wird ab Sommer neuer Trainer des Herner EV

​Nachdem der Herner EV Anfang Februar die Trennung von Tobias Stolikowski zum Saisonende bekanntgab, steht nun der Nachfolger fest. Ab Sommer übernimmt Dirk Schmitz ...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Halle mit Kantersieg gegen Duisburg – Scorpions mit Problemen
Rostock Piranhas verhelfen Tilburg zu Platz zwei

​Das war eine Überraschung. Ausgerechnet der Tabellenzehnte aus Rostock stürmte mit etwas Glück den Essener Westbahnhof und zur Belohnung hievte man sich auf Platz n...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Kampf um Platz vier wird immer dramatischer - Herford will Vorletzter werden
Rostock Piranhas überraschen die Scorpions und kommen Herne nahe

​Auch wenn die Niederlage überraschte. Die Hannover Scorpions haben die Meisterschaft in der Oberliga Nord trotz der Niederlage in Rostock im Sack und können sich in...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...