Erstes Herner Heimspiel am 17. Oktober

3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim3:0-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Ende der Reparaturarbeiten in der Eissporthalle Herne ist absehbar. Die Ersatzteilbeschaffung verzögerte sich, da einzelne bauartspezifische Elemente der fast 40 Jahre alten Kälteanlage nicht vorrätig waren. Der Hersteller musste diese Teile einzeln neu produzieren.

Diese Teile sollen am Montag, 6. Oktober, zum Einbau in Herne präsent sein. Da die vorbereitenden Arbeiten bis dahin abgeschlossen sein können, hat der Hersteller eine Übergabe der funktionsfähigen Kälteanlage an den Betreiber zum 10. Oktober zugesagt. Vom 10. bis zum 12. Oktober wird die Betonpiste sachgemäß langsam heruntergekühlt. Das Aufbringen des Grundeises erfolgt am 13. und 14. Oktober. Die Untereiswerbeflächen werden am 15. Oktober eingebracht. Der 16. und 17. Oktober dienen zum Aufbringen der Nutzeisschicht.

Am Freitag, 17. Oktober, kann dann endlich das lang ersehnte erste Heimspiel

des Herner EV in der Oberliga in der Eissporthalle Herne stattfinden. Die große Eröffnungsparty für die öffentlichen Besucher der Eissporthalle findet statt am Samstag, 18. Oktober, von 15 bis 23 Uhr bei freiem Eintritt.

Spielpraxis für Talente
Memminger Indians kooperieren weiterhin mit Augsburg

​Die Kooperation zwischen Memmingen und Augsburg geht in die nächste Runde und wird auch in der kommenden Saison fortgeführt. Zahlreiche Talente sollen so wertvolle ...

22-jähriger Kanadier bleibt
EV Füssen kann auf Topscorer Samuel Payeur bauen

​Wichtige Verpflichtung für den Angriff des EV Füssen: Der 22-jährige Kanadier Samuel Payeur wird wie auch schon in den letzten beiden Spielzeiten die Kontingentstel...

Deutsch-Amerikaner kommt vom SC Riessersee
Sean Morgan verstärkt die Rostock Piranhas

​Sean Morgan wechselt vom SC Riessersee zu den Rostock Piranhas und wird die Verteidigung des REC verstärken. ...

Sofiene Bräuner verlässt die Islanders
Stürmer Damian Schneider wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Nach dem ersten Neuzugang in der vergangenen Woche haben die EV Lindau Islanders erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und präsentieren ihre nächste Verpflichtu...

Maximilian Otte geht nach Selb
Daniel Tratz bleibt beim Höchstadter EC

Seit 2009 gehört Daniel Tratz zum Höchstadter EC, mittlerweile sogar in Doppelfunktion: Als Spieler und als Teammanager verbindet er Mannschaft und Vorstandschaft de...

Tests der Kontaktpersonen sind negativ
Entwarnung beim Deggendorfer SC in Sachen Corona

​Aufatmen beim Deggendorfer SC. Nachdem in der vergangenen Woche ein Corona-Fall im nahen Umfeld des Vereins aufgetreten war, kann jetzt Entwarnung gegeben werden. D...

Auch Maximilian Meier verlängert
Torhüter-Trio des EV Füssen bleibt komplett

​Andreas Jorde, Benedikt Hötzinger und nun auch Maximilian Meier: Der EV Füssen kann erneut auf sein starkes Torhüterteam vertrauen, das bereits in den letzten drei ...

Offensivabteilung des SC Riessersee wächst
Alexander Eckl kommt von den Füchsen Duisburg

​Der SC Riessersee hat einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Alexander Eckl kommt aus der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg, die sich freiwillig in die...