Erster zweistelliger Sieg für Nauheim in der Saison

Erster zweistelliger Sieg für Nauheim in der SaisonErster zweistelliger Sieg für Nauheim in der Saison
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Erfolgreichste Torschützen der Hausherren waren Marvin Bauscher und Dennis Cardona mit jeweils drei Treffern. Wie erwartet gaben die Hausherren von der ersten Minute an Gas, um gar keinen Zweifel über den Verbleib der drei Punkte aufkommen zu lassen. Es dauerte exakt 61 Sekunden, ehe Dennis Cardona dieses Vorhaben mit dem 1:0 für die Hausherren nach toller Vorarbeit von Lanny Gare in die Tat umsetzte. Neuss war zwar bemüht, doch nach vorne ging so gut wie gar nichts. Für die Roten Teufel war die Partie indes ein besseres Trainingsspiel, was Kyle Piwowarczyk in der siebten Minute völlig frei vor Dennis Kohl mit dem 2:0 bestrafte. In Überzahl traf Cardona zum 3:0, Schwab war in der 13. Minute erneut frei vor Kohl zum 4:0 erfolgreich. Nach einem Doppelschlag innerhalb von nur 18 Sekunden durch Filobok und Striepeke in der 14. Minute verließ Kohl seinen Kasten, so dass Daniel Petry zum Einsatz kam. Dieser zeigte teilweise sehenswerte Paraden, so dass es zunächst mit einem 6:0 in die erste Pause ging.

Der zweite Abschnitt begann abermals mit einem Paukenschlag der Gastgeber: Alexander Althenn bezwang Petry zum 7:0, in der Folgezeit setzte aber allmählich der „Trainingsbetrieb“ bei den Hessen ein. Dies war aber auch nur zu verständlich, hat man am Donnerstag doch das schwere Heimmatch gegen Essen vor der Brust. Gelegenheit genug aber für die jungen Spieler, sich zu beweisen: Marvin Bauscher markierte die EC-Treffer acht und neun für die Hessen, die lediglich einmal nach einem Break von Bongartz in Gefahr gerieten. Doch Markus Keller merkte man trotz Unterbeschäftigung deutlich an, dass er sich an diesem Abend seinen dritten Shutout unbedingt erspielen wollte.

Im letzten Drittel war es nur eine Frage der Zeit, ehe das erste zweistellige Ergebnis der Saison Realität werden sollte. Es war Lanny Gare vorbehalten, in der 46. Minute diesen zehnten Treffer zu markieren., Dennis Cardona schraubte das Resultat in der 49. Minute auf 11:0 in die Höhe, in der Folgezeit nahmen sich die Gastgeber wieder sehentlich zurück. Die Pflicht war ohnehin lange erfüllt, es galt bereits jetzt, dem Match gegen Essen Aufmerksamkeit zu schenken. Dies verlanlasste Fred Carroll, sogar bereits während des Spiels einige seiner Führungsspieler (z.B. Lanny Gare und Kyle Piwowarczyk) vorzeitig zum Duschen zu schicken, um sich die Kräfte für die anstehenden Aufgaben zu schonen. Manuel Weibler verschoss in der 55. Minute gar noch einen Penalty, besser machte es Marvin Bauscher nur Sekunden später und traf zum dritten Mal an diesem Abend zum Endstand von 13:0. Dieses Resultat war ein Warmup für das Top-Heimspiel am Donnerstag gegen die Moskitos Essen (Spielbeginn 19.30 Uhr).

Tore: 1:0 (1:01) Cardona (Gare, Schwab), 2:0 (5:08) Piwowarczyk (Barta, Franz), 3:0 (9:03) Weibler (Gare, Kohl/5-4), 4:0 (12:01) Schwab (Gare, Cardona), 5:0 (13:24) Filobok (Baldys, Franz/5-4), 6:0 (13:42) Striepeke (Gare, Kohl), 7:0 (21:35) Althenn (Baldys, Kohl), 8:0 (27:34) Bauscher (Striepeke, Baum), 9:0 (35:23) Bauscher (Striepeke), 10:0 (45:01) Gare (Cardona, Piwowarczyk), 11:0 (48:34) Cardona (Baum), 12:0 (55:05) Bauscher (Striepeke), 13:0 (58:08) Cardona. Strafen: Bad Nauheim 6, Neuss 18 + 10 (Oltmanns) + 10 (Pering). Zuschauer: 759.

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Hausherren glichen im Schlussdrittel aus
Selber Wölfe entführen drei Punkte aus Passau

​Die Selber Wölfe haben sich in der Oberliga Süd mit 4:2 (0:0, 2:1, 2:1) bei den Passau Black Hawks durchgesetzt. ...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf