Erster Neuzugang bei den Bulldogs

Erster Neuzugang bei den BulldogsErster Neuzugang bei den Bulldogs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Igor Furda geht nun in die dritte Saison beim KJEC und gehört seit dem stets zu den besten Torjägern. Mit 35 Jahren gehörte er bereits in der letzten Saison zu den erfahrensten Spielern im jungen Königsborner Team, stellte jedoch unter Beweis, dass er in Sachen Fitness seinen jungen Kollegen in nichts nachsteht. Der in Prag geborene Igor Furda glänzte auf dem Eis vor allem durch seine technischen Fähigkeiten und konnte sich bereits in seiner ersten Saison 2009/10 schnell in die Herzen der Fans spielen.

Mit dem mittlerweile 23-jährigen André Kuchnia, gleichzeitig Sohn des 1. Vorsitzenden Uwe und der Schatzmeisterin Silvia Kuchnia, bleibt das Königsborner Urgestein seinem Verein treu. Immerhin ist er nun seit 20 Jahren für den Königsborner JEC aktiv und seit 2003, damals im zarten Alter von 15 Jahren, im Kader der 1. Mannschaft, in dem er seit dem zu den Leistungsträgern zählt. Der 1,88 Meter große und 93 Kilogramm schwere Stürmer bringt nicht nur körperlich alles mit, was ein Eishockeyspieler braucht, sondern konnte bisher vor allem mit seiner Technik und seiner Schnelligkeit seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Mit Marvin Kühl wurde ein ehrgeiziger Spieler gehalten, der bereits in der letzten Saison gezeigt hat, dass er durchaus wertvoll sein kann und flexibel einsetzbar ist. Denn so konnte der gelernte Verteidiger, der in der Vorsaison aus dem Dortmunder Juniorenbereich nach Unna wechselte, auch seine Fähigkeiten als Stürmer vor dem gegnerischen Tor beweisen und erwies sich als harter Arbeiter.

Andreas Banzer ist in NRW ein noch unbeschriebenes Blatt, da er seit der Jugend in Bayern beim ERC Ingolstadt aktiv war und dort die letzten drei Jahre mit einer Förderlizenz des DEL-Vereins ausgestattet wurde. Mit dem ERC stand er seitdem täglich mit auf dem Eis. Zudem sammelte er Spielpraxis in der 1b-Vertretung der Ingolstädter und durchlief mehrere hochklassige Trainings-Camps. So kam auch der Transfer zu Stande, denn durch die guten Kontakte zur Torwart-Schule „GDI“ und durch die Bekanntschaft mit dem inaktiven Königsborner Torwart Dominik Kuchnia, konnte Banzer davon überzeugt werden, sich in der Oberliga West beim Königsborner JEC zu beweisen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Trotz Abstieg aus der DEL2
Alexander Dück bleibt Trainer der Bietigheim Steelers

​Alexander Dück bleibt nach dem Abstieg aus der DEL2 auch in der Oberliga der Cheftrainer der Bietigheim Steelers....

Wechsel aus Rosenheim
Ex-DEL-Spieler Steffen Tölzer kommt zu den Lindau Islanders

​Steffen Tölzer läuft für die EV Lindau Islanders auf: Was für viele Eishockey-Begeisterte wie ein Traum klingt, wird nun Wirklichkeit. Der langjährige Augsburger Ka...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...