Erneuter Penaltysieg gegen Harzer Wölfe

Erneuter Penaltysieg gegen Harzer WölfeErneuter Penaltysieg gegen Harzer Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel entwickelte sich ähnlich wie zwei Tage zuvor in Erfurt. Die Black Dragons waren die technisch etwas bessere Mannschaft, bei den Harzer Wölfen war das kämpferische Element stärker ausgeprägt. Bei Erfurt merkte man deutlich, dass es das achte Test- und Pokalspiel in der Vorbereitung war, die Beine wirkten doch bei fast allen etwas schwer. Allerdings musste man noch kurzfristig auf Paul Klein wegen Rückenproblemen verzichten, die angeschlagenen Hofmann und Neumann waren, genau wie die langzeitverletzten Axthelm und Bährmenn ebenfalls nicht auf dem Eis. Dafür stand Kai Fischer wieder zwischen den Pfosten und lieferte insgesamt eine gute Leistung, zum Ende hin sogar eine hervorragende, als er alle Penaltys der Harzer parierte.

Bei Erfurt wieder das alte Lied, da kombiniert man bis drei Meter vor dem Tor hervorragend und vergisst dann öfter mal den Abschluss. Und wenn man wirklich mal frei zum Schuss kam, war da noch ein guter d´Antuono zwischen den Pfosten der Gastgeber zu finden. Das mit der Chancenverwertung muss also bis Freitag noch einmal geübt werden.

Trotzdem darf man den Drachen eine leichte Steigerung gegenüber Freitag bescheinigen, speziell im letzten Drittel lief die Scheibe doch recht flüssig nach vorn. Auffällig erwies sich dieses Mal Hannes Ulitschka als großer Antreiber der Erfurter Spiels, einige viel versprechende Sololäufe über das gesamte Feld sahen schon sehr gut aus.

Insgesamt zeigten sich beide Trainer phasenweise zufrieden mit dem Gesehenen. Nun gilt es, die beiden Testspiele noch einmal intern zu analysieren und die richtigen Schlüsse für den Punktspielauftakt kommende Woche zu ziehen.

Tore: 1:0 (9:34) Jeseniak (Schock, Pipp), 1:1 (15:37) S. Fischer (Ulitschka/5-4), 2:1 (23:19) R. Bannach (Jeseniak, Fichtl), 2:2 (40:58) Vavroch (Marak), 3:2 (50:29) Bilstein (Fichtl, Jeseniak/5-4), 3:3 (50:40) Manske (Nickel), 3:4 (60:00) S. Fischer (entscheidender Penalty). Strafen: Braunlage 12 +10 (Bilstein), Erfurt 12 + 10 (Dimitrovici). Zuschauer: 360.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...