Erfolg gegen Wizards sichert Viertelfinalheimrecht

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 5:1 bezwangen die Dresdner Eislöwen die Stuttgart Wizards und sicherten sich damit das Heimrecht - zumindest im Viertelfinale. Die Treffer erzielten Petr Hruby (3), Petr Sikora und Kilian Glück. Einen Spieltag vor Meisterrundenende stehen mit Dresden, München, Leipzig, Hannover, Berliner SC, Neuwied, Ravensburg und Rosenheim die acht Play-off-Teilnehmer fest. Allerdings hat einzig Rosenheim den vierten Platz der Gruppe A sicher, alle anderen Plätze können sich noch am Dienstag verändern.

Heute im Laufe des Tages werden alle Vorverkaufsstellen mit Eintrittskarten für die Heimspiele am Donnerstag, 24. März, und Montag, 28. März, beliefert. Die Karten kosten 11 Euro normal bzw. 8 Euro ermäßigt. Jahreskarteninhaber erhalten mit ihrer Jahreskarte am Donnerstag freien Eintritt. Der Spielbeginn am Donnerstag ist um 20 Uhr und am Montag um 18 Uhr. (Quelle: www.eisloewen.de)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...