Entspannt zum Kantersieg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht vor Angst, sondern eher wegen fehlender Bewegung. Ganz entspannt kam Renkewitz zu seinem Shutout beim 13:0 (4:0, 6:0, 3:0)-Sieg der Füchse gegen den Herforder EV.

Dabei spielten die Duisburger nicht einmal in voller Geschwindigkeit. Wenn sie dann doch das Tempo anzogen, kam der Stadionsprecher nicht mehr nach. Während er das 2:0 durchsagen wollte, fiel das 3:0. Und als er erneut mit dem zweiten Tor beginnen wollte, rappelte es zum vierten Mal im Herforder Kasten. Ein Highlight war sicherlich das 6:0, als der Pascal Behlau aus der eigenen Duisburger Junioren-Mannschaft erfolgreich war. Die Vorlage kam übrigens von Nils Dugain, der zwar mit einer Düsseldorfer Doppellizenz aus dem rot-gelben DNL-Team kommt, früher aber bereits im Füchse-Nachwuchs gespielt hat.

„Wir haben zu wenig Biss gezeigt“, sagte Herfords Trainer Bruce Keller, dem gar nicht gefiel, dass seine Mannschaft zu selten mitgespielt hat. „Mir ist lieber, dass wir mitspielen und hoch verlieren, als wenn wir es nicht tun. Dann lernen wir wenigstens etwas.“ Dennoch gibt sich Keller optimistisch, was die Entwicklung seiner Mannschaft. „Wenn wir wieder nach Duisburg kommen, verlieren wir nicht mehr so hoch – auch wenn das erst in der nächsten Saison sein wird.“

Sein Gegenüber Franz Fritzmeier war entspannt. „Die Jungs haben die Vorgaben gut umgesetzt. Vor allem war es unser Ziel, zu Null zu spielen“, sagte der Duisburger Coach. Am Sonntag wartet ein anderes Kaliber auf den EVD: Um 18 Uhr treten die Füchse zum Nachbarschaftsduell bei den Ratinger Ice Aliens an.

Zudem gab es eine Spielverlegung. Das für den 4. Dezember vorgesehene Heimspiel gegen die Hammer Eisbären findet nun bereits am Dienstag, 8. November, 19.30 Uhr an der Wedau statt.

Tore: 1:0 (4:59) Breitkreuz (Fröhlich, MacKay), 2:0 (8:34) Dennis Fischbuch (Breitkreuz, MacKay/5-4), 3:0 (9:23) Dennis Fischbuch (Schöbel, Klingsporn), 4:0 (10:13) Christoph Ziolkowski (Preibisch, Palka), 5:0 (21:03) Preibisch (Palka, Schmidt), 6:0 (24:48) Behlau (Christoph Ziolkowski, Dugain), 7:0 (27:12) Christoph Ziolkowski (Preibisch, Thomas Ziolkowski), 8:0 (29:01) Gogulla (Christoph Ziolkowski), 9:0 (29:39) Preibisch (Palka, Christoph Ziolkowski), 10:0 (36:07) MacKay (Breitkreuz, Thomas Ziolkowski), 11:0 (42:32) Breitkreuz (Fröhlich, MacKay), 12:0 (51:48) Schöbel (Dennis Fischbuch, Hrstka), 13:0 (58:09) Hrstka (Schmidt, Christoph Ziolkowski/5-4). Strafen: Duisburg 6, Herford 10. Zuschauer: 623.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Michael Schaaf nächster Neuzugang der Ice Dragons
Verteidiger wechselt aus Hamm nach Herford

​Der Herforder EV gibt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Mit Michael Schaaf wechselt ein Defensivmann vom Westfalenkonkurrenten Hammer Eisbären...

21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....