Entscheidung vertagt – Bad Tölz lässt Klostersee keine Chance

Heimpleite gegen BietigheimHeimpleite gegen Bietigheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC Klostersee verpasste den großen Schritt Richtung

Play-offs. Bei den Tölzer Löwen konnte die Mannschaft von John Samanski nur im

ersten Spielabschnitt mithalten und unterlag am Ende mit 1:5 (1:1,0:2,0:2). Somit

fällt die Entscheidung um den vierten Play-off-Platz in der Südgruppe definitiv

am letzten Spieltag.

Viel passierte nicht im ersten Spielabschnitt. Beide

Mannschaften lieferten ein munteres Spielchen ab, ohne allzu oft dem

gegnerischen Tor nahe zu kommen. Die Führung der Hausherren resultierte aus

einem Schuss aus der Halbdistanz, abgefeuert von Florian Zeller. Für Florian

Hochhäuser im Grafinger Tor gab es nichts zu halten. Nach einer kurzen Phase

des Sortierens kehrte die Forschheit bei den Gästen zurück. Nach einer kleinen

Drangperiode im Tölzer Verteidigungsdrittel gelang Jonathan Hobson der

verdiente Ausgleich.

Auch nach der Pause konnten der EHC Klostersee das Geschehen

offen halten. Gleichwohl erspielten sich die Löwen ein optisches Übergewicht.

Beim 2:1 zielte Florian Zeller derart genau, dass der Puck wie an der Schnur

gezogen in den rechten Torwinkel segelte. Es dauerte über 38 Minuten, ehe der

erste Tölzer Akteur die Türe zur Strafbank aufstieß. Michael Pfaff saß draußen

und der EHC kam dem Ausgleich mehrmals nahe. Das Tor erzielten aber die Tölzer.

Yanick Dubé veredelte einen Gegenangriff zum 3:1.

Duplizität der Ereignisse im Schlussabschnitt. Michael Pfaff

nahm seine zweite Auszeit in der Kühlbox. Und wieder  waren es die Tölzer, denen vier Akteure auf

dem Eis ausreichten, um in Person von Sandro Schönberger auf 4:1 zu erhöhen.  Mit Travis-James Mulock gelang wenig später

dem auffälligsten Akteur des Abend der 5:1 Endstand. (or)

EC Bad Tölz vs EHC Klostersee 5:1 

(1:1,2:0,2:0)

Tore: 1:0 (08:30) Zeller (Mulock, Dubé, 5-4), 1:1 (17:28) Hobson

(J.Wieser, Mudryk), 2:1 (04:13) Zeller (Mulock, Göldner), 3:1 (39:10)  Dubé (Borzecki, Mulock, 4-5), 4:1 (47:34)

Schönberger (Campbell, 4-5), 5:1 (50:09) Mulock (Dubé, Zeller)

Strafminuten:  Bad Tölz 8  - 

Klostersee  4

Schiedsrichter:

Franz-Josef-Trainer (Bad Aibling)

Zuschauer: 1700

Spieler des Spiels:

Travis-James Mulock

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

4:2-Sieg gegen die Eisbären Regensburg
Selber Wölfe gewinnen auch das zweite Süd-Finalspiel

​Im zweiten Spiel der Finalserie der Oberliga Süd gegen die Eisbären Regensburg holten sich die Selber Wölfe in der heimischen Netzsch-Arena den zweiten Sieg. Die Ha...

Stürmer bleibt ein weiteres Jahr am Bodensee
Damian Schneider verlängert beim EV Lindau

​Nach Torwart David Heckenberger und Verteidiger Patrick Raaf-Effertz hat nun auch ein Stürmer seinen Vertrag bei den EV Lindau Islanders verlängert. Damian Schneide...

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
3 : 0
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
3 : 2
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg

Oberliga Süd Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
4 : 2
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb