Entscheidung gefallen: Ahmaoja, Eden, Kulonen und Pufal müssen gehen

Erster Heimerfolg: "Wölfe" gewinnen 3:0 gegen Berlin CapitalsErster Heimerfolg: "Wölfe" gewinnen 3:0 gegen Berlin Capitals
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Timo Ahmaoja, Andreas Pufal, Björn Eden und Jouni Kulonen stehen die ersten vier Abgänge der Selber Wölfe fest.

Timo Ahmaoja kam mit sehr guten Referenzen aus der finnischen Elitleliga, blieb aber weiter hinter den Erwartungen, konnte trotz seiner Erfahrung keinerlei spielerische Akzente setzen, strahlte als reiner Defensivverteidiger auch keine Gefahr als "Blueliner" aus.

Ebenfalls weiter hinter den Erwartungen blieb Stürmer Andreas Pufal, der ebenfalls kein neues Vertragsangebot unterbreitet bekam.

Schmerzhafter ist durchaus die "zwangsbedingte" Trennung von Björn Eden zu sehen. Der 30jährige Schwede mußte sich letzte Woche einer schweren Operation am Kreuzband und Meniskus bei Dr. Fritsch in Bayreuth unterziehen lassen und dabei wurde auch noch ein Knorpelschaden entdeckt. Björn Eden wird mindestens 6 Monate ausfallen und somit mußte sich der ERC Selb zwangsläufig von ihm trennen. Letzteres erfolgte in beiderseitigen Einvernehmen.

Der ERC Selb möchte aber klar betonen, vorausgesetzt dass Björn wieder hundertprozentig fit wird, ihm jederzeit alle Türen beim ERC Selb offen stehen. Der ERC Selb wünscht Björn, der nun ca. 6 Wochen mit Krücken laufen muss, alles Gute und baldige Genesung.

Nicht einfach fiel den Verantwortlichen auch die Entscheidung bezugnehmend Jouni Kulonen. „Jouni ist menschlich ein super Kerl, auch auf dem Eis gab er immer bis zur letzten Sekunden alles, aber Einsatz und erstklassiges Skating darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass er eben nicht der Torjäger ist, den wir uns erhofft haben und den wir brauchen“, so Roland Schneider, der in stundenlangen Gesprächen mit Doug Kacharvich zum Ergebnis kam, Kulonen kein neues Vertragsangebot zu unterbreiten.

Wölfe holen wichtigen Sieg in der Donau-Arena
Eisbären Regensburg verlieren im Penaltyschießen gegen Selb

​Im ersten Spiel des Play-off-Finals der Oberliga Süd bekamen es die Regensburger Eisbären mit den Selber Wölfen zu tun. Am Ende behielten die Gäste mit 3:2 nach Pen...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert seinen Vertrag
Nick Endress bleibt zwei weitere Jahre beim SC Riesseree

​Der SC Riessersee und Stürmer Nick Endress haben sich auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Nach seiner Rückkehr aus der Bayernliga zu seinem Heimatclub kam...

Der Topscorer bleibt
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die zweite Kontingentstelle der Blue Devils Weiden neben Tomáš Rubeš ist vergeben. Der letztjährige mannschaftsinterne Topscorer Edgars Homjakovs hat seinen Vertrag...

Verlängerung bei den Black Hawks
Levin Vöst und Aron Schwarz bleiben in Passau

​Die Black Hawks Passau geben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. ...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
6 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
1 : 4
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
2 : 3
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb