Ende der Kooperation mit dem EHC Gelsenkirchen

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Revier Löwen Oberhausen haben sich dazu entschlossen, die in den letzten drei Spielzeiten gepflegte Kooperation mit dem EHC Gelsenkirchen bereits ein Jahr vor dem Ende des geschlossenen Kooperationsvertrages aufzulösen. Nach Gesprächen mit dem Vorstand des EHC Gelsenkirchen konnte dies einvernehmlich umgesetzt werden. Sie wurde unmittelbar vor der Termintagung am letzten Wochenende aufgelöst, damit der EHC Gelsenkirchen mit einer eigenen Seniorenmannschaft am Spielbetrieb der Landesliga NRW teilnehmen kann. „Wir möchten uns beim Vorstand und den Mitgliedern des EHC Gelsenkirchen sehr herzlich für die Zusammenarbeit bedanken. Eine Umsetzung des ursprünglich für zwei Eisflächen angedachten Konzeptes ist momentan wirtschaftlich nicht machbar“, erklärt der 2. Vorsitzende der Löwen, Holger Rößing. „Wir müssen zur Zeit alle Kräfte für den Standort Oberhausen bündeln. Wenn wir die Möglichkeit bekommen, in einer eigenen Halle in Oberhausen zu spielen, werden wir uns auch entsprechend Nachwuchs kümmern. Der Nachwuchs wird eine entscheidende Größe in unserem Verein.“

Förderlizenz für Verteidiger Nils Elten
Iserlohn Roosters und Herner EV setzen Kooperation fort

​Die Kooperation zwischen dem DEL-Team der Iserlohn Roosters und der Oberliga-Mannschaft des Herner EV geht in eine weitere Saison. Nils Elten wird mit einer Förderl...

Junger Stürmer sucht neue Herausforderung
David Seidl kommt aus Deggendorf zum SC Riessersee

​Nach der erfolgreichen Besetzung des Trainerpostens nimmt der Kader des SC Riessersee weiter Form an. Vom ambitionierten Ligakonkurrenten Deggendorfer SC wechselt S...

Talent kommt aus Kaufbeuren
Leon Dalldush stürmt künftig für den EV Füssen

​Der Angriff des EV Füssen bekommt eine weitere Auffrischung. Mit Leon Dalldush wechselt ein vielversprechender Stürmer vom DNL-Team des ESV Kaufbeuren an den Lech. ...

Nächster Neuzugang
Jonathan Galke wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Kaderplanung der Rostock Piranhas für die kommende Spielzeit läuft weiter auf Hochtouren. Mit Jonathan Galke wechselt ein weiterer Offensivspieler an die Ostsee...

Kilian Steinmann neu an der Schillingallee
Rostock Piranhas verpflichten Stürmer-Talent aus Rosenheim

​Der Kader der Rostock Piranhas nimmt weiter Formen an – mit Kilian Steinmann kommt ein junger Angreifer von den Starbulls Rosenheim an die Schillingallee....

Thomas Fischer verlässt die Riverkings
Mika Reuter bleibt beim HC Landsberg

​Mit einer guten Nachricht können die Riverkings aufwarten. Der Topscorer der letzten Saison, Mika Reuter, bleibt auch weiterhin wichtiger Bestandteil des Oberligate...

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Weitere Testspieltermine festgelegt
Rücktritt vom Rücktritt: Rob Brown schließt sich Blue Devils Weiden an

​Eigentlich hatte der Deutsch-Kanadier Rob Brown nach der Saison 2018/19 seine aktive Eishockey-Karriere aus beruflichen Gründen beendet. Nun kehrt der inzwischen 40...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!