Ende der Kooperation mit dem EHC Gelsenkirchen

Überraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im TestÜberraschungserfolg in Leipzig - Liesegang im Test
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Revier Löwen Oberhausen haben sich dazu entschlossen, die in den letzten drei Spielzeiten gepflegte Kooperation mit dem EHC Gelsenkirchen bereits ein Jahr vor dem Ende des geschlossenen Kooperationsvertrages aufzulösen. Nach Gesprächen mit dem Vorstand des EHC Gelsenkirchen konnte dies einvernehmlich umgesetzt werden. Sie wurde unmittelbar vor der Termintagung am letzten Wochenende aufgelöst, damit der EHC Gelsenkirchen mit einer eigenen Seniorenmannschaft am Spielbetrieb der Landesliga NRW teilnehmen kann. „Wir möchten uns beim Vorstand und den Mitgliedern des EHC Gelsenkirchen sehr herzlich für die Zusammenarbeit bedanken. Eine Umsetzung des ursprünglich für zwei Eisflächen angedachten Konzeptes ist momentan wirtschaftlich nicht machbar“, erklärt der 2. Vorsitzende der Löwen, Holger Rößing. „Wir müssen zur Zeit alle Kräfte für den Standort Oberhausen bündeln. Wenn wir die Möglichkeit bekommen, in einer eigenen Halle in Oberhausen zu spielen, werden wir uns auch entsprechend Nachwuchs kümmern. Der Nachwuchs wird eine entscheidende Größe in unserem Verein.“

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Ice Dragons präsentieren sechsten Neuzugang
Dominik Patocka wechselt aus Lindau zum Herforder EV

​Vom Bodensee über Prag nach Ostwestfalen – der Herforder EV präsentiert seinen nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Dominik Patocka wechselt vom Süd-Oberligi...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Sebastian Moberg verstärkt die Farmsener
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben die zweite von drei Kontingentstellen mit Sebastian Moberg besetzt. Der Verteidiger wechselt vom Herner EV zu den Elbstädtern und unter...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Zuletzt in Selb und Bad Tölz
Pascal Aquin wechselt zu den Hannover Scorpions

​Der 1,88 Meter große und 91 Kilogramm schwere Außenstürmer Pascal Aquin schließt sich dem Oberligisten Hannover Scorpions....

Becker und Elten bleiben
Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters verlängert

​Der Herner EV und die Iserlohn Roosters werden auch in der Saison 2022/23 zusammenarbeiten. Goalie Finn Becker und Abwehrspieler Nils Elten bleiben am Gysenberg und...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde