Elchjagd im Ice Gate

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem Einzug in die Meisterschafts-Play-offs haben die Passau Black Hawks den größten Erfolg in Ihrer noch jungen Vereinsgeschichte gefeiert. Damit beginnt für die Eishockeycracks jetzt die Saison neu. Am Dienstag in Spiel eins der Serie unterlagen die Habichte in Dortmund mit 1:5 und liegen in der best of seven Serie nun 0:1 zurück. Doch am heutigen Abend wollen die Black Hawks ihre Festung erneut gegen die Elche verteidigen und die Serie ausgleichen. Beide Saisonheimspiele gegen Dortmund konnten die Passauer bereits für sich entscheiden und diese Serie soll auch halten. Diesmal sind es nämlich die Westfalen, die eine gut 8-Stündige Busfahrt hinter sich bringen müssen. Damit haben die Black Hawks durchaus gute Chancen als Sieger vom Eis zu gehen. Auch am Dienstag kämpften sich Mike Muller & Co. im Mitteldrittel nochmal ins Spiel zurück und präsentierten sich trotz des deutlichen Ergebnisses auf Augenhöhe mit dem Konkurrenten. Auch Vorstandsmitglied Max Haidl ist überzeugt, dass die Mannschaft mit den Fans im Rücken den Ausgleich schaffen wird: „Die Jungs werden am Freitag alles geben. Und unsere Fans stehen voll hinter ihnen. Damit wird es auch klappen.“ Am Mittwochabend stellte sich der Unternehmer wieder den Fans zur Aussprache. Dabei wurde auch deutlich, dass es eine weitere Saison wie diese, in der der Verein wirtschaftlich auf wackeligen Beinen steht, nicht mehr geben wird. „Die Eishockeyfreunde Passau werden in keiner bundesweiten Oberliga mehr antreten“, so Haidl. Für die Zukunft will der Verein in erster Linie auf die eigene Nachwuchsarbeit setzen. Dazu soll ein hauptamtlicher Jugendtrainer engagiert werden, der nicht mehr in der ersten Mannschaft aktiv ist. Desweiteren wird ein Förderverein gegründet, der explizit nur die Nachwuchsförderung zum Zweck hat. Für die kommende Saison versprach Haidl werde Alles nochmals auf den Prüfstand gestellt und tragfähige Konzepte erarbeitet. Vorher aber gilt es die aktuellen Herausforderungen noch zu bestehen, und das sind jetzt eben die Play-offs. Für die beiden sicheren Play-off-Begegnungen am Freitag und kommenden Dienstag sind die Karten bereits jetzt im Vorverkauf zu haben. Eine gute Nachricht für die Fans, der Verein verzichtetauf den vielfach üblichen Play-off-Zuschlag. Entsprechend den Preisvereinbarungen gelten die Saisonkarten Stehplatz nicht in den Play-off-Spielen. Saisonkarteninhaber Stehplatz erhalten jedoch gegen Vorlage den ermäßigten Eintrittspreis.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Auftakt der Playoff-Achtelfinals startet am Sonntag
Spielplan für die Oberliga Playoff-Achtelfinals stehen fest

Das Playoff-Achtelfinale der DEB Oberliga ist nun vollständig besetzt, nachdem die Pre-Playoffs in der Oberliga Nord und Süd abgeschlossen wurden....

Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Rostock und Leipzig ausgeschieden
Herne und Erfurt erreichen Achtelfinale per Sweep

​Die Pre-Play-offs brachten in der Oberliga Nord genau den richtigen Vorgeschmack auf die Play-offs....

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Dienstag-Spiele sollen abgeschafft werden
Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison an

Die Rahmentermine für die Eishockey-Oberliga-Saison 2024/2025 stehen fest....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Klarer Erfolg von Erfurt
Herner EV schafft Break in Leipzig

​Die Überraschungen reißen in der Oberliga Nord nicht ab. Die Herne Miners sind schon länger als Play-off-Spezialisten bekannt und auch in dieser Saison scheinen sie...

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...