Elche starten den nächsten Versuch

Elche starten den nächsten VersuchElche starten den nächsten Versuch
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zweimal verhinderte dichter Nebel ein Spiel, das soll und darf nicht ein weiteres Mal passieren. Mittlerweile sind zwei leistungsstarke Axialventilatoren an der Kopfseite unterhalb der VIP-Tribüne installiert. Bereits am Montagmorgen wurden diese Windmaschinen vom Olympiastützpunkt als Hallenbetreiber gemeinsam mit dem EHC geordert und am Mittwochnachmittag von den Verantwortlichen der Westfalen Elche in Eigenregie aufgebaut. Ein entsprechender Testlauf konnte noch nicht durchgeführt werden, da die Witterungsbedingungen momentan gar keinen Nebel mit sich bringen. Auch für Freitag sind die Wetterprognosen günstig und mit den neuen Ventilatoren in der Hinterhand steht eigentlich einem kompletten Eishockeyspiel bei klarer Sicht nichts im Wege.

Die Tilburg Trappers als Gegner des EHC Dortmund am Wochenende gehören zu den erfolgreichsten niederländischen Mannschaften der letzten 20 Jahre. Zwölfmal stand ein Team aus der Provinz Nordbrabant im Finale um die nationale Meisterschaft und sechsmal (zuletzt 2008) konnte der Titel geholt werden. In der letzten Saison musste man sich dem Team aus Den Haag geschlagen geben. Im Pokalwettbewerb konnte man sich aber Mitte Januar diesen Jahres im Finale gegen Den Haag durchsetzen. Das Team der Destil Trappers aus Tilburg für diese Saison ist sehr international besetzt. Neben der in den Niederlanden üblichen nordamerikanischen Prägung gibt es in der Abwehr auch je einen Spieler aus Finnland, Schweden und Russland. Wie schon beim Penaltysieg in Geleen am letzten Sonntag stehen die Westfalen Elche also erneut vor einer großen sportlichen Herausforderung.

Beim EHC Dortmund sind alle Spieler an Bord und Trainer Frank Gentges hofft darauf, am Wochenende weitere Fortschritte in der Vorbereitungszeit sehen zu können. So gibt es dann am Freitag um 20 Uhr das Heimspiel gegen die Tilburg Trappers, das Rückspiel findet dann zwei Tage später am Sonntag ab 17 Uhr im IJssportcentrum Tilburg am Stappegoorweg statt.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...