Eispiraten-Team erhält weitere Verstärkungen

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den zwei Stürmern Derek

Switzer und Max

Kaltenhauser stehen die Neuzugänge

sieben und acht für die Oberligasaison 2005/2006 beim

ETC Crimmitschau

fest.

Max Kaltenhauser

dürfte für den ETC kein Unbekannter sein. Allein auf Grund seiner Körpergröße

von 1,91 m müsste er in der vergangenen Saison in den Spielen gegen die Joker

aus Kaufbeuren aufgefallen sein. Mit seinen 24 Jahren ist er zudem ein

talentierter junger Spieler.

Derek Switzer

spielte in der abgelaufenen Saison bei den Hannover Indians. Der 35jährige

Kanadier mit deutschem Pass erreichte 28 Punkte in 30 Spielen. Das Jahr zuvor

spielte er bei den Heilbronner Falken in der 2.Bundesliga.

Damit nimmt der Kader des ETC

weiter Form an. Mit den acht Neuzugängen stehen derzeit 13 Spieler fest,

darunter ein Torwart, fünf Verteidiger und 7 Stürmer.

 

Aktueller

Stand des Spielerkaders der Eispiraten:

Tor:

Zellhuber, Thomas

Verteidigung:

Sevo, Daniel; Völk,

Christian; Klotz, Christoph;  Kathan,

Peter; Veber, Roman

Sturm:

Friedl, Björn; Slivchenko,

Vadim; Reinke, Mirko; Heine, Torsten; Switzer,

Derek; Kaltenhauser, Max; Hofverberg, Esbjörn