Eispiraten mit drei weiteren Neuzugängen

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich drei weitere Neuzugänge

können die Verantwortlichen des ETC für die kommende Saison vermelden.

Darunter zwei Stürmer und ein Verteidiger.

Mit Douglas

Murray hat der ETC einen sehr routinierten Stürmer verpflichten können,

der in der vergangenen Saison Top-Scorer und Top-Torjäger in der Oberliga

Nord-Ost war. Er wird im Team der Eispiraten seinen Platz auf der

Center-Position einnehmen.

Martin

Masak kennt auf Grund seiner vielen Jahre

in Dresden die Oberliga sehr gut. Vor allem kennt er aus der vergangenen Saison

den „Weg des Aufstieges“, was für den ETC wohl ein wertvoller Faktor werden

könnte. Der 1,85m große Verteidiger besitzt in der kommenden Saison erstmals

einen Deutschen Pass und wird laut den Planungen von Gunnar Leidborg zunächst

als offensiver Verteidiger eingesetzt werden.

Einen norwegischen

Nationalspieler konnte der ETC mit Marius

Trygg gewinnen. Der äußerst schnelle Flügelstürmer

war maßgeblich am Aufstieg der Norweger in die A-Gruppe beteiligt und spielte

auch zur vergangenen Weltmeisterschaft im Team der Norweger. Bei fünf Einsätzen

kam er dabei immerhin auf 8 Punkte (5 Tore, 3 Vorlagen). „In Färjestad

spielte er gemeinsam mit Slivchenko. Beide kennen

sich und werden hoffentlich ein gutes Team auch beim ETC bilden.“, schätzt

Eispiraten-Coach Gunnar Leidborg ein.

Mit diesen Spielern stehen nun

16 Spieler für das Team von Gunnar Leidborg fest. Darunter befinden sich

aktuell vier ausländische Spieler. Mit diesen A-Stellen wird der ETC auch in

die Oberliga-Saison 2005/2006 starten. „Damit haben wir die Möglichkeit noch

einmal zu reagieren. Man kann nie wissen wie eine solch lange Saison verläuft.

Es ist immer gut, sich eine Option offen zu halten.“, so Gunnar Leidborg.

 

Aktueller

Stand des Spielerkaders der Eispiraten:

Tor:

Zellhuber, Thomas

Verteidigung:

Sevo, Daniel; Völk,

Christian; Klotz, Christoph;  Kathan,

Peter; Veber, Roman; Masak,

Martin

Sturm:

Friedl, Björn; Slivchenko,

Vadim; Reinke, Mirko; Heine, Torsten; Switzer,

Derek; Kaltenhauser, Max; Hofverberg, Esbjörn; Murray,

Douglas; Trygg, Marius

Jonas Schwarzfischer verlängert bei den Riverkings
Leon Lilik wechselt zum HC Landsberg

​Mit Leon Lilik kann der HC Landsberg den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Der 25-jährige Verteidiger wechselt von den EXA Icefighters Leipzig ...

36-Jähriger macht weiter
Martin Heinisch bleibt den Blue Devils Weiden treu

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die neue Saison geht mit großen Schritten voran. Martin Heinisch wird auch in der nächsten Saison für die Weidener auf T...

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs