Eispiraten holen Slivchenko

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der heutigen Pressekonferenz konnte erstmals der neue

Trainer der Crimmitschauer Eispiraten, Gunnar

Leidborg, vorgestellt werden. Dabei

konnte er gleichzeitig den zweiten ausländischen Spieler im Team der Eispiraten

für die Saison 2005/2006 bekannt geben.

„Nach meinem ersten Tag in Crimmitschau weiß ich, dass ich eigentlich nicht

viel von Crimmitschau weiß. Mein erster Eindruck ist positiv, doch deshalb bin

ich nicht hier. Mein Auftrag ist ganz klar, genau wie das Ziel welches wir

erreichen wollen.“, äußerte sich der schwedische Trainer, welcher in der

vergangenen Saison in der DEL Headcoach bei den

Hannover Scorpions war, bei seiner ersten Vorstellung. „Es gibt für Trainer

keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Ligen. Die Arbeit bleibt gleich

und jede Liga hat dabei seine Stolpersteine.“

Entscheidend für ihn ist eine ausgeglichene Mannschaftszusammenstellung. „Wir

brauchen junge Spieler für die Energie, Spieler zwischen 24 und 29 Jahre für

die Stabilität der Mannschaft und wir brauchen ältere Spieler für die

notwendige Erfahrung.“, so Leidborg.

Einer dieser erfahrenen Spieler wird mit Sicherheit der neu vorgestellte Vadim

Slivchenko sein. Der 35jährige Flügelstürmer

besitzt sowohl einen Ukrainischen, als auch einen Amerikanischen Pass. Neben

Vereinen in Russland, Amerika und Österreich, hat er fünf Jahre in der DEL

absolviert und kann dort auf erfolgreiche Statistiken verweisen. „Seinen

Statistiken kann man entnehmen, dass er mit Sicherheit ein erfahrener und vor

allem wertvoller Spieler bei uns sein wird.“, schätzte der Trainer seinen

Wunschspieler ein.

Insgesamt sieht er bei den ausländischen Spielern einen gesunden Mix als

vorteilhaft an: „Wir werden keinen Kader haben, indem nur 5 Kanadier, oder 5

Tschechen spielen. Ich möchte einen gesunden Mix in der Mannschaft haben.“.

Aktueller

Stand des Spielerkaders der Eispiraten:

Tor: Zellhuber,

Thomas


Verteidigung:

Sevo, Daniel; Völk,

Christian; Hofverberg, Esbjörn; Klotz, Christoph; 

Kathan, Peter


Sturm:

Friedl, Björn; Slivchenko,

Vadim; Reinke, Mirko; Heine, Torsten

Interview vor Spiel vier im Oberliga-Finale
Scorpions-Trainer Tobias Stolikowski: „Zwei Teams auf Augenhöhe“

​Die Hannover Scorpions führen in einer bisher dramatischen Finalserie um die deutsche Oberligameisterschaft gegen den Südmeister, die Selber Wölfe, mit 2:1 Siegen. ...

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Weitere Abgänge stehen fest
Marius Schmidt bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Marius Schmidt wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils aufs Eis geh...

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Zwei Tore von Mario Valery Trabucco beim 5:1-Sieg
Hannover Scorpions bezwingen Südmeister Selb in Spiel drei deutlich

​Vor dem Spiel glaubten einige der anwesenden, dass erneut eine Verlängerung droht. Zu ausgeglichen hatten die beiden Teams in den ersten beiden Begegnungen agiert u...

Stürmer kam im Oktober aus Polen
Adam Domogalla bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Stürmer wechselte im Oktober 2020 aus Polen nach Hamburg und sammelte in 30 Spielen für ...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs