Eispiraten holen Slivchenko

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der heutigen Pressekonferenz konnte erstmals der neue

Trainer der Crimmitschauer Eispiraten, Gunnar

Leidborg, vorgestellt werden. Dabei

konnte er gleichzeitig den zweiten ausländischen Spieler im Team der Eispiraten

für die Saison 2005/2006 bekannt geben.

„Nach meinem ersten Tag in Crimmitschau weiß ich, dass ich eigentlich nicht

viel von Crimmitschau weiß. Mein erster Eindruck ist positiv, doch deshalb bin

ich nicht hier. Mein Auftrag ist ganz klar, genau wie das Ziel welches wir

erreichen wollen.“, äußerte sich der schwedische Trainer, welcher in der

vergangenen Saison in der DEL Headcoach bei den

Hannover Scorpions war, bei seiner ersten Vorstellung. „Es gibt für Trainer

keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Ligen. Die Arbeit bleibt gleich

und jede Liga hat dabei seine Stolpersteine.“

Entscheidend für ihn ist eine ausgeglichene Mannschaftszusammenstellung. „Wir

brauchen junge Spieler für die Energie, Spieler zwischen 24 und 29 Jahre für

die Stabilität der Mannschaft und wir brauchen ältere Spieler für die

notwendige Erfahrung.“, so Leidborg.

Einer dieser erfahrenen Spieler wird mit Sicherheit der neu vorgestellte Vadim

Slivchenko sein. Der 35jährige Flügelstürmer

besitzt sowohl einen Ukrainischen, als auch einen Amerikanischen Pass. Neben

Vereinen in Russland, Amerika und Österreich, hat er fünf Jahre in der DEL

absolviert und kann dort auf erfolgreiche Statistiken verweisen. „Seinen

Statistiken kann man entnehmen, dass er mit Sicherheit ein erfahrener und vor

allem wertvoller Spieler bei uns sein wird.“, schätzte der Trainer seinen

Wunschspieler ein.

Insgesamt sieht er bei den ausländischen Spielern einen gesunden Mix als

vorteilhaft an: „Wir werden keinen Kader haben, indem nur 5 Kanadier, oder 5

Tschechen spielen. Ich möchte einen gesunden Mix in der Mannschaft haben.“.

Aktueller

Stand des Spielerkaders der Eispiraten:

Tor: Zellhuber,

Thomas


Verteidigung:

Sevo, Daniel; Völk,

Christian; Hofverberg, Esbjörn; Klotz, Christoph; 

Kathan, Peter


Sturm:

Friedl, Björn; Slivchenko,

Vadim; Reinke, Mirko; Heine, Torsten

Spielpraxis für junge Spieler
EV Landshut und Deggendorfer SC beschließen Kooperation

​Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Eishockey-Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. Dies ergaben intensive G...

Weiterer Eckpfeiler bleibt
Uli Maurer verlängert für ein weiteres Jahr beim SC Riessersee

​Der routinierte Außenstürmer Uli Maurer spielt eine weitere Saison für seinen Heimatclub, den SC Riessersee. In der abgelaufenen Spielzeit kam der 35-Jährige auf 39...

Nächster Verteidiger ist fix
Routinier Stefan Rott bleibt beim EV Füssen

​Gute Nachricht für das schwarz-gelbe Lager. Verteidiger Stefan Rott hat seinen Vertrag für die nächste Spielzeit am Kobelhang verlängert und wird damit die dritte S...

Zwei neue Stürmer
Jonas Franz und Aron Schwarz wechseln zu den Passau Black Hawks

​Die Neuzugänge Jonas Franz und Aron Schwarz sollen im Angriff der Passau Black Hawks für weitere Durchschlagskraft sorgen. ...

Planungsstände im Norden und Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Seit der letzten Planungsstandveröffentlichung von vor vier Wochen hat sich eine Menge getan. Damit jeder den Überblick behalten kann, bringen wir für beide Oberlig...

Interview mit dem Trainer der Hannover Indians
Lenny Soccio: „Ich erwarte eine spannende Saison“

​Im Interview wirft Len Soccio, Trainer der Hannover Indians, einen Blick zurück auf die vergangene Oberliga-Saison und spricht über die Ziele für das neue Spieljahr...

Gefährlichste Sturmreihe bleibt komplett
Patrick Saggau verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Routinier Patrick Saggau um ein Jahr verlängert und halten damit die gefährlichste Sturmreihe der vergangenen Saison. D...

Erste Ausländerstelle in Mellendorf besetzt
Hannover Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

​Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle haben die Hannover Scorpions einen weiteren Schritt getan, eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison zusam...