Eispiraten: Auswärtsniederlage beim EC Peiting

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem fast schon chaotischen ersten Drittel mit 12

Strafminuten auf Gastgeber-Seite und 32 Strafminuten auf Seiten des ETC

Crimmitschau, mussten beide Teams, dank unberechenbarer Regelauslegung durch

Schiedsrichter Langer mit ständigen Unter- und Überzahlsituationen zurecht

kommen.

Zwar ging der ETC Crimmitschau bei 5 gegen 3 durch

Christian Völk mit 0:1 in Führung, ständiges Unterzahlspiel und nur knapp

mehr als einer Minute mit fünf Mann auf dem Eis, musste man das erste Drittel

abgeben. Klaus Müller bei 5-3, Rob Brown bei 4-3 und Markus Keppeler, 5 gegen

4, drehten das Spiel zu Gunsten des EC Peiting.

Im zweiten Drittel schien Schiedsrichter Langer eine

Kehrtwende einzuschlagen, pfiff dabei zunächst überhaupt nichts. Marius Trygg

nutzte in der 32.Minute eine Vorarbeit von Murray zum Anschlusstreffer für den

ETC, der zumindest beim Spiel fünf gegen fünf die größeren Spielanteile

hatte. Doch Peiting, kämpferisch stärker, nutzte ein weiteres Powerplay in der

36.Minute zum 4.Treffer der Hausherren und dem Herstellen des alten

Torabstandes. Eine riesen Konterchance durch Murray wurde am Ende des Drittels

durch die Eispiraten ausgelassen.

Im letzten Drittel bestimmten die Westsachsen deutlicher

das Geschehen auf dem Eis. Der zunehmende Druck wurde jedoch erst in der

59.Minute durch Vadim Slivchenko belohnt, der mit seinem Treffer die

verbleibenden Spielsekunden noch einmal spannend machte. Ein weiteres Tor und

damit der Ausgleich gelangen dem ETC jedoch nicht mehr, so dass man die

9.Saisonniederlage hinnehmen musste.

Ein Einschätzen beider Teams auf Grundlage dieses

Ergebnisses fällt dennoch sehr schwer, da es immer wieder zu mehr oder weniger

notwendigen Strafminuten für beide Teams kam. Selbst ein Peitinger

Vereinsverantwortlicher entschuldigte sich nach dem Spiel für die Leistung des

Herrn im gestreiften Trikot. Dennoch überzeugten die Hausherren, die noch um

den 10.Meisterrundenplatz kämpfen mit einer kämpferischer Leistung.

Tore:


0:1 (02:48) Völk, C. (Murray, D. , Veber, R. ) - PP - 5-3


1:1 (05:36) Müller (Brown, Doyle) - PP

- 5-3


2:1 (14:42) Brown (Jonsson, Doyle) - PP

- 4-3


3:1 (18:38) Keppeler (McKinnon, Zeck,

Th.) - PP - 5-4


3:2 (31:37) Trygg, M. (Murray, D. ,

Hofverberg, E. )


4:2 (35:02) Brown (Doyle, Jonsson) - PP

- 5-4


4:3 (58:17) Slivchenko, V. - PP - 5-4

Zuschauer:

789

Nach dem die Eispiraten am gestrigen Sonntag spielfrei

hatten, steht die Leidborg-Truppe zwei Spiele vor Ende der Vorrunde mit 69

Punkten (23 Siege – 9 Niederlagen) auf dem 4.Tabellenplatz und ist sicher in

der Meisterrunde (Beginn: 03.Februar) dabei. Ein Spielplan für die ab Februar

beginnende Runde wird am 30.01.2006 erwartet.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...