Eislöwen: Zwei weitere Neuzugänge - Eine Verlängerung

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Weiter auf Hochtouren läuft die Mannschaftsplanung für die kommende Saison

bei den Eislöwen. Vom Zweitligisten Heilbronn kehrt Verteidiger Jörg

Wartenberg nach Dresden zurück, der bereits in der Saison 06/07 für die

Eislöwen spielte. Ebenfalls neu ist Vitali Stähle. Der 26jährige Stürmer

ging zuletzt bei den Eispiraten Crimmitschau auf Torejagd.

Jan Tabor über die Neuzugänge: "Jörg Wartenberg war vorletzte Saison bei uns

einer der Leistungsträger, er wollte allerdings nach dem Abstieg unbedingt

weiter 2. Liga spielen. Wir hatten dennoch ständig Kontakt und er

signalisierte bereits im Februar, gern nach Dresden zurückkommen zu wollen.

Ich bin froh, dass er sich für die Eislöwen entschieden ist, zumal er als

Rechtsschütze eine wirklich gute Ergänzung für die bisherige Verteidigung

ist. - Vitali Stähle war bereits letzte Saison ein Wunschkandidat bei uns.

Er wollte jedoch unbedingt 2. Liga spielen und wir freuen uns, dass es nun

mit einer Verpflichtung geklappt hat. Er ist ein sehr guter

Schlittschuhläufer und Techniker und wird mit Sicherheit gut zu unserem

System passen."

Außerdem wurde der Vertrag mit Stürmer Michael Schmerda um ein weiteres Jahr

verlängert, der nun bereits vor seiner dritten Saison in Dresden steht.

Torhüter Norbert Pascha wird dagegen Dresden verlassen kommende Saison für

den Oberligisten Halle spielen.

Planungsstände im Norden und im Süden
Diese Spieler stehen in der Oberliga unter Vertrag

​Die Oberligisten planen für die Saison 2020/21. Diese Spieler stehen unter Vertrag. ...

Neuzugang vom Lokalrivalen Hannover Indians
Roman Pfennings wechselt zu den Hannover Scorpions

​Roman Pfennings wechselt von den Hannover Indians zu den Hannover Scorpions. Der 27-jährige Außenstürmer hat einen Vertrag bei den Mellendorfern unterschrieben. ...

Frauen-Bundesliga wieder mit sieben Teilnehmern
26 Vereine haben Zulassungsunterlagen für Oberligen eingereicht

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach Ablauf der Bewerbungsfrist für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 von 26 Vereinen die Zulassungsunterlagen erhalten. ...

Verteidiger kam vor einem Jahr aus Essen
Yannis Walch verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Yannis Walch wird auch in der kommenden Saison für die Crocodiles Hamburg auflaufen. Der Verteidiger wechselte im Sommer 2019 von den Moskitos Essen an die Elbe und...

Neuzugang aus Essen
Herner EV verpflichtet Stürmer Valentin Pfeifer

​Der Herner EV hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Valentin Pfeifer gesichert. Der junge Stürmer wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. ...

„Geht dort hin, wo es wehtut“
Deggendorfer SC schnappt sich Stürmer David Kuchejda

​Einen hochklassigen Neuzugang kann der Deggendorfer SC mit der Verpflichtung von David Kuchejda bekanntgeben. Der 32-jährige Außenstürmer wechselt nach mehreren Spi...

Top-Verteidiger bleibt
Schwede Linus Svedlund weiter beim ECDC Memmingen

​Mit Linus Svedlund hat der ECDC Memmingen den Vertrag mit einem Schlüsselspieler um ein weiteres Jahr verlängern können. Der Schwede wurde nach seiner Verpflichtung...

Seit Kindestagen am Kobelhang
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

​Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. ...