Eislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eislöwen verloren bei den Schweinfurt Mighty Dogs überraschend deutlich und aufgrund der zahlreichen Chancen auch unnötig mit 0:4 (0:0, 0:2, 0:2). Dabei kassierte Petr Sikora auch noch eine Spieldauerdisziplinarstrafe und wird somit am kommenden Freitag pausieren müssen. Die Eislöwen bleiben damit auf dem vierten Tabellenplatz. Tore: 1:0 (23.) Chris Gustafson (Marcel Juhasz, Michael Heindl), 2:0 (34.) Marian Dejdar (Sergej Waßmiller), 3:0 (42.) Rob Frost (Chris Gustafson, Steffen Görlitz) 5-4 ÜZ, 4:0 (44.) Marian Dejdar (Mikhail Nemirovsky).

In der vergangenen Woche fanden die Trainingslager der Sachsenauswahlen in Schönheide statt. Erfreulich für die Eislöwen ist, dass erstmals ebenso viele Dresdner Nachwuchssportler wie aus den klassischen Eishockeystädten nominiert wurden. Ausrichter und Veranstalter der Trainingslager war der Sächsische Eissportverband, Sektion Eishockey. Das Training leitete Klaus Schröder aus Crimmitschau. Die sechs Dresdner Teilnehmer des Jahrgangs 90 (von insgesamt 26): Felix Schubert (Tor), Marco Nowak, Stephan Rausendorf, Johann Ziegler (alle Verteidigung) und Sören Hauptig sowie David Frömter (beide Angriff). Die vier Dresdner Teilnehmer des Jahrgangs 89 (von insgesamt 24): Marco Herzog (Tor), Philipp Buschbeck (Verteidigung) und Georg Semechin sowie Torsten Hofmann (beide Angriff). (Quelle: www.eisloewen.de)

Wechsel aus Krefeld zu den Ice Dragons
Matyas Kovacs zurück beim Herforder EV

​Der Herforder EV freut sich über die Rückkehr von Matyas Kovacs für die kommende Oberliga-Saison. ...

Stürmer kommt aus Duisburg
Max Schaludek wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Max Schaludek verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Der 26-Jährige wechselt von den Füchsen Duisburg an die...

Doppelpack in Garmisch
Thomas und Toni Radu verlängern Verträge beim SC Riessersee

​Mit Thomas (21) und Anton Radu (25) verlängern gleich zwei weitere Akteure bei ihrem Heimatclub SC Riessersee. ...

Jugend und Routine
Aab und Ribarik bleiben beim Höchstadter EC

​Gute Nachrichten beim Höchstadter EC: Nicht nur wurde dem HEC die Zulassung für die Oberliga-Saison 2020/21 erteilt, mit Vitalij Aab und Felix Ribarik bleiben zwei ...

Herforder Junge verlängert beim HEV
Jan-Niklas Linnenbrügger stürmt auch in Oberliga für Ice Dragons

​Wenn man sich die Statistik von Jan-Niklas Linnenbrügger anschaut, wird schnell klar, dass es sich bei ihm um eine Herforder Institution handelt. Seit dem Jahr 2000...

Beide Oberligisten wollen sich wehren
DEB verweigert Hannover Indians und Icefighters Leipzig die Lizenz

​Verliert die Oberliga Nord nach den freiwilligen Rückzügen des EV Duisburg und der Moskitos Essen zwei weitere Vereine? Der Deutsche Eishockey-Bund hat sowohl den I...

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Torgefährlicher Stürmer
Dennis Palka wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vizemeister der O...