Eislöwen siegen deutlich gegen Haßfurt Sharks

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen gewannen mit einem klaren 6:1 ihr Heimspiel gegen die Haßfurt Sharks. Die Tore erzielten dabei Petr Molnar, Petr Sikora, Pavel Vit, Thomas Mittermeier, Luigi Calce und Roger Trudeau. Damit rutschen die Eislöwen in der Tabelle auf den dritten Platz. Vor dem Spiel bekam der EHC "Neue Eislöwen" die neuen Nachwuchstrikots durch die Marketingmanagerin der Betriebsgesellschaft, Sabine Voigtsberger auf dem Eis überreicht. Gesprächsthema in den Pausen war jedoch vor allem die neu eingerichtet Partyzone, wobei in der Zone vor allem Unverständnis und lautstarke Diskussionen anstelle von Party anzutreffen war. Martin Ekrt hat einen Vertrag bei den Herne Blizzards unterschrieben und wird somit zukünftig in der Regionalliga Nordrhein-Westfalen auf Torejagd gehen. Und dort ist er "unter alten Bekannten", denn auch die Ex-Eislöwen Mark Jablonski und Hans-Jürgen Lacalli tragen in dieser Saison das Trikot der Blizzards. (Quelle: www.eisloewen.de)

Entscheidung für den Beruf
Moskitos Essen: Veit Holzmann beendet Karriere

​Mit einem weinenden und einem lachenden Auge müssen die Wohnbau Moskitos Essen einen Spieler verabschieden, der seinesgleichen sucht. Veit Holzmann gab immer 100 Pr...

Ales Kranjc erhält keinen neuen Vertrag
EV Lindau Islanders: Brent Norris beendet Profikarriere für Beruf in Kanada

​Nach einigen positiven Nachrichten bei den EV Lindau Islanders mit Vertragsverlängerungen, vermelden die Islanders nun die ersten Abgänge. Brent Norris kehrt nach K...

Hoffen auf Trainingsstart im Mai
Krefelder EV bleibt auch 2020 ein Fünf-Sterne-Ausbildungsclub

​Auch in der gerade abgelaufenen Saison ist es dem Krefelder EV erneut gelungen, die fünf Sterne durch den Förderverein des deutschen Eishockey-Nachwuchses zu erhalt...

Torgefährlicher Stürmer kommt aus Peiting
Florian Stauder wechselt zum EV Füssen

​Die Oberligisten einigten sich aus wirtschaftlichen Gründen wegen der derzeitigen Lage auf den Stopp sämtlicher Vertragsgespräche bis zum 30. April. Zuvor kann der ...

Süd-Vereine schließen sich der Nord-Vereinbarung an
Oberligisten einigen sich auf Transferstopp

​Die Mannschaften der Oberliga Nord und Süd haben sich auf einen vorübergehenden Transferstopp geeinigt. Die beiden unter dem Dach des Deutschen Eishockey-Bund organ...

Fünf Spieler im Fokus
Personalveränderungen bei den Hannover Indians

​Obwohl die Hannover Indians sich, wie ihre elf Konkurrenten in der Oberliga Nord auch, dazu verpflichteten, bis zum 30. April keine Vertragsgespräche zu führen und ...

21-Jähriger verlängert um ein Jahr
Florian Krumpe bleibt bei den Starbulls

​Gute Neuigkeiten für die Grün-Weißen: Das Eigengewächs Florian Krumpe bleibt den Starbulls Rosenheim weiterhin treu. Der Club hat sich mit dem 21-jährigen Verteidig...

Edgars Homjakovs kommt aus Sonthofen
Blue Devils Weiden holen lettischen Nationalspieler

​Die zweite Kontingentposition bei den Blue Devils Weiden wird in der kommenden Spielzeit von einem lettischen Nationalspieler besetzt: Edgars Homjakovs, der in der ...