Eislöwen gewinnen klar gegen Regensburg

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor allem dank eines guten zweiten Drittels konnten die Dresdner Eislöwen gestern Abend ihr Testspiel gegen die Eisbären Regensburg deutlich mit 5:1 gewinnen. Die Tore erzielten dabei Petr Sikora (2), Jan Welke (2) und Luigi Calce. Auch das anschließende Penaltyschießen ging an die Eislöwen, dabei trafen Richard Richter und Jedrzej Kasperczyk. (Quelle: www.eisloewen.de)