Eislöwen empfangen Höchstadt Alligators

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag empfangen die Dresdner Eislöwen den Tabellenletzten Höchstadt Alligators. Nur ganze fünf Punkte konnten die Franken bisher erkämpfen und dabei warten die Alligatorsfans immer noch auf den ersten Heimerfolg. Am Freitag gab es eine heftige 1:10-Niederlage gegen Weißwasser. Keine leichte Aufgabe für Trainer Viktor Lukes also, drehte sich doch das Personalkarussell in den letzten Wochen so häufig wie bei keinem anderen Club. Bei den Eislöwen, die nun den zwölften Heimerfolg im zwölften Heimspiel einfahren wollen, steht einzig hinter dem Einsatz von Zdenek Travnicek noch ein Fragezeichen. Das Tor hüten wird morgen wohl wieder Norbert Pascha. Spielbeginn ist um 18 Uhr und geleitet wird die Partie von Hauptschiedsrichter Oliver Kleiner aus Bremerhaven. Vor dem Spielbeginn wird die Verlängerung des Kooperationsvertrages zwischen den Dresdner Verkehrsbetrieben und den Eislöwen auf dem Eis erfolgen. Neben der Werbung auf zwei mit Eislöwenmotiven gestalteten Straßenbahnen unterstützen die DVB die Eislöwen mit dem gut nachgefragtem ESC-Liner sowie als offizieller Sponsor auf Spielertrikots und in der Eishalle. Musikalisch umrahmt wird dies am Sonntag von Cora, die in den 80er-Jahren die Hitparaden mit ihren Titeln „Istanbul“, „Liebeskummer“ und „Amsterdam“ eroberten.

Am Freitag unterlag Dresden den Berlin Capitals mit 2:5 (0:3, 2:1, 0:1). Vier Spiele bestreiten die Eislöwen in nur acht Tagen und mussten dabei zum Auftakt eine Niederlage hinnehmen. Tore: 1:0 (3.) Jonas Forslund (Hugo Giguere), 2:0 (5.) Hugo Giguere (Jonas Forslund), 3:0 (10.) Hardy Gensel (Marco Rentzsch, Patrick Czajka), 5-4 ÜZ, 4:0 (28.) Jan Schertz (Marco Rentzsch, Patrick Czajka), 4:1 (37.) Jedrzej Kasperczyk (Richard Richter, Petr Sikora) 5-3 ÜZ, 4:2 (38.) Robert Hoffmann (Luigi Calce) 5-4 ÜZ, 4:3 (42.) Luigi Calce (Jan Welke, Roger Trudeau), 5:2 (52.) Glenn Detulleo (Hugo Giguere, Stefan Leciejewski. (Quelle: www.eisloewen.de)

HEV im Dienstagsspiel gegen Rostock
Herforder Ice Dragons fordern Piranhas heraus

​Drittes Duell – der Herforder EV trifft in der Dienstagsbegegnung der Oberliga Nord in heimischer Halle um 20. Uhr auf die Rostock Piranhas, womit sich beide Teams ...

Durststrecke beendet
Dreifacher Fitzgerald führt Memminger Indians zum Sieg

​Der ECDC Memmingen hat am Sonntagabend drei Punkte gegen den HC Landsberg eingefahren. Gegen das Schlusslicht der Oberliga Süd setzten sich die Indians mit 4:1 (2:0...

Niederlagen gegen Trappers und Scorpions
Herner EV ist auf dem Boden der Tatsachen angekommen

​Es sollte ein Wochenende der Standortbestimmungen sein. „Wir sind nun absolut auf dem Boden der Tatsachen angekommen“, war Trainer Danny Albrecht nach den Niederlag...

Neuzugang aus der DEL
Neal Samanski wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden verstärken noch einmal ihren Kader. Vom DEL-Club Iserlohn Roosters wechselt Stürmer Neal Samanski in die Oberpfalz. Bei diesem Transfer legen...

Rockets gewinnen in Hamburg
Das nächste Ausrufezeichen der EG Diez-Limburg

​Die Rockets kommen in der Oberliga Nord immer besser in Fahrt: Die EG Diez-Limburg feierte mit einem starken 5:3 (0:2, 3:1, 2:0)-Auswärtssieg bei den Crocodiles Ham...

Hamburg leistet sich Heimpleite gegen Diez-Limburg
Tilburg und Halle weiterhin im Vorwärtsgang

​Die Heimniederlage gegen Halle lag den Hannover Scorpions wohl schwer im Magen, denn nur zweite Tage später hielten sie einen ihrer Verfolger, den Herner EV, deutli...

1:3-Niederlage in Lindau
Chancenverwertung verhindert möglichen Sieg des EV Füssen

​Wie schon am Freitag gegen Garmisch bot der EV Füssen auch in Lindau eine gute Vorstellung, war über weite Strecken sogar die bessere Mannschaft. Beim 1:3 (1:1, 0:0...

4:2-Sieg für den VER
Erfolgreiche Revanche der Selber Wölfe gegen Regensburg

​Die Netzsch-Arena wäre (mit Zuschauern) spätestens mit der Schlusssirene zum Tollhaus geworden. Im überaus fairen und kräfteraubenden Spitzenspiel glückte den Selbe...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 26.01.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Krefelder EV Krefeld
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herforder EV Herford
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Mittwoch 27.01.2021
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Freitag 29.01.2021
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Krefelder EV Krefeld
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig

Oberliga Süd Hauptrunde

Dienstag 26.01.2021
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
SC Riessersee Riessersee
Mittwoch 27.01.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Freitag 29.01.2021
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 31.01.2021
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
EV Füssen Füssen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Selber Wölfe Selb
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau