Eislöwen empfangen Höchstadt Alligators

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag empfangen die Dresdner Eislöwen den Tabellenletzten Höchstadt Alligators. Nur ganze fünf Punkte konnten die Franken bisher erkämpfen und dabei warten die Alligatorsfans immer noch auf den ersten Heimerfolg. Am Freitag gab es eine heftige 1:10-Niederlage gegen Weißwasser. Keine leichte Aufgabe für Trainer Viktor Lukes also, drehte sich doch das Personalkarussell in den letzten Wochen so häufig wie bei keinem anderen Club. Bei den Eislöwen, die nun den zwölften Heimerfolg im zwölften Heimspiel einfahren wollen, steht einzig hinter dem Einsatz von Zdenek Travnicek noch ein Fragezeichen. Das Tor hüten wird morgen wohl wieder Norbert Pascha. Spielbeginn ist um 18 Uhr und geleitet wird die Partie von Hauptschiedsrichter Oliver Kleiner aus Bremerhaven. Vor dem Spielbeginn wird die Verlängerung des Kooperationsvertrages zwischen den Dresdner Verkehrsbetrieben und den Eislöwen auf dem Eis erfolgen. Neben der Werbung auf zwei mit Eislöwenmotiven gestalteten Straßenbahnen unterstützen die DVB die Eislöwen mit dem gut nachgefragtem ESC-Liner sowie als offizieller Sponsor auf Spielertrikots und in der Eishalle. Musikalisch umrahmt wird dies am Sonntag von Cora, die in den 80er-Jahren die Hitparaden mit ihren Titeln „Istanbul“, „Liebeskummer“ und „Amsterdam“ eroberten.

Am Freitag unterlag Dresden den Berlin Capitals mit 2:5 (0:3, 2:1, 0:1). Vier Spiele bestreiten die Eislöwen in nur acht Tagen und mussten dabei zum Auftakt eine Niederlage hinnehmen. Tore: 1:0 (3.) Jonas Forslund (Hugo Giguere), 2:0 (5.) Hugo Giguere (Jonas Forslund), 3:0 (10.) Hardy Gensel (Marco Rentzsch, Patrick Czajka), 5-4 ÜZ, 4:0 (28.) Jan Schertz (Marco Rentzsch, Patrick Czajka), 4:1 (37.) Jedrzej Kasperczyk (Richard Richter, Petr Sikora) 5-3 ÜZ, 4:2 (38.) Robert Hoffmann (Luigi Calce) 5-4 ÜZ, 4:3 (42.) Luigi Calce (Jan Welke, Roger Trudeau), 5:2 (52.) Glenn Detulleo (Hugo Giguere, Stefan Leciejewski. (Quelle: www.eisloewen.de)

Interview vor Spiel vier im Oberliga-Finale
Scorpions-Trainer Tobias Stolikowski: „Zwei Teams auf Augenhöhe“

​Die Hannover Scorpions führen in einer bisher dramatischen Finalserie um die deutsche Oberligameisterschaft gegen den Südmeister, die Selber Wölfe, mit 2:1 Siegen. ...

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Weitere Abgänge stehen fest
Marius Schmidt bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Die Blue Devils Weiden können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Marius Schmidt wird auch in der kommenden Saison für die Blue Devils aufs Eis geh...

Zuletzt bei den Tölzer Löwen
Manuel Edfelder kehrt zu den Starbulls Rosenheim zurück

​Wie bereits vor den Play-offs in einer kurzen Nachricht vermeldet, trägt Manuel Edfelder nach vier Spielzeiten in der Fremde in der kommenden Saison 2021/2022 wiede...

Neuzugang aus der DEL
Nick Latta wechselt aus Straubing zu den Blue Devils Weiden

​Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist eine bemerkenswerte Neuverpflichtung gelungen – und diese Verstärkung kommt aus der DEL: Nick Latta wechselt von den...

Zwei Tore von Mario Valery Trabucco beim 5:1-Sieg
Hannover Scorpions bezwingen Südmeister Selb in Spiel drei deutlich

​Vor dem Spiel glaubten einige der anwesenden, dass erneut eine Verlängerung droht. Zu ausgeglichen hatten die beiden Teams in den ersten beiden Begegnungen agiert u...

Stürmer kam im Oktober aus Polen
Adam Domogalla bleibt bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Stürmer wechselte im Oktober 2020 aus Polen nach Hamburg und sammelte in 30 Spielen für ...

Oppenberger und Widén verlassen Lindau
Trotz höherklassiger Angebote verlängert Dominik Ochmann bei den Islanders

​Die Verteidigung der EV Lindau Islanders für die kommende Saison nimmt Konturen an. Mit der Vertragsverlängerung von Dominik Ochmann haben sich die Lindauer bereits...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs