Eislöwen besiegen den Spitzenreiter

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit ziemlich einer Stunde Verspätung begann die gestrige Spitzenpartie der Oberliga, in der die Dresdner Eislöwen erstmals überhaupt einen Sieg gegen Bremerhaven feierten. Mit den Treffern zum 4:2-Endstand sorgten Jan Welke, Torsten Schwarz, Jedrzej Kasperczyk und Petr Sikora dafür, dass die Eislöwen damit weiterhin daheim ohne Punktverlust und insgesamt auf dem vierten Tabellenplatz bleiben. Tore: 1:0 (2.) Jan Welke (Luigi Calce, Robert Hoffmann), 1:1 (13.) Jarkko Varvio (Rich Bronilla, Andreas Moborg) 5-4 ÜZ, 2:1 (18.) Torsten Schwarz (Pavel Weiß, Petr Sikora) 6-5 ÜZ, 2:2 (22.) Jean-Francois Caudron (Andreas Moborg, Patrick Pysz), 3:2 (26.) Jedrzej Kasperczyk (Petr Sikora, Pavel Weiß) 5-4 ÜZ, 4:2 (50.) Petr Sikora (Jedrzej Kasperczyk, Petr Molnar) 5-4 ÜZ. (Quelle: www.eisloewen.de)

Interview mit dem Trainer der Hannover Indians
Lenny Soccio: „Ich erwarte eine spannende Saison“

​Im Interview wirft Len Soccio, Trainer der Hannover Indians, einen Blick zurück auf die vergangene Oberliga-Saison und spricht über die Ziele für das neue Spieljahr...

Gefährlichste Sturmreihe bleibt komplett
Patrick Saggau verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Routinier Patrick Saggau um ein Jahr verlängert und halten damit die gefährlichste Sturmreihe der vergangenen Saison. D...

Erste Ausländerstelle in Mellendorf besetzt
Hannover Scorpions verpflichten Tomi Wilenius

​Mit der Besetzung der ersten Ausländerstelle haben die Hannover Scorpions einen weiteren Schritt getan, eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison zusam...

Vertragsverlängerung beim REC
Werner Hartmann geht in drittes Jahr bei den Rostock Piranhas

​Es ist eine Verlängerung, die viele Fans glücklich macht – Werner Hartmann bleibt bei den Rostock Piranhas. Er ist in den vergangenen zwei Spielzeiten zum Publikums...

Vertragsverlängerung bei den Ice Dragons
Nils Bohle stürmt weiterhin für den Herforder EV

​Der Herforder EV darf auch in der Oberliga Nord weiterhin auf die Qualitäten von Nils Bohle bauen. Das HEV-Urgestein verlängerte seinen Vertrag für die nächste Sais...

Verletzung im Dezember
Marius Klein greift beim EV Füssen wieder an

​Als einer von vielen Oberliga-Neulingen des EV Füssen machte Stürmer Marius Klein seine Sache richtig gut. 20 Spiele bestritt er bis zum 6. Dezember, markierte dabe...

Neuer Offensiv-Akteur
Jonas Wolter kommt aus Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Jonas Wolter ist der neueste Zuwachs im Kader des ECDC Memmingen. Der 23-jährige Angreifer kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg. Er durchlief den Nachwuchs de...

Erst Förderlizenzspieler, jetzt Neuzugang
Raul Jakob spielt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​In der abgelaufenen Saison bestritt Raul Jakob als Förderlizenzspieler neun Spiele für die Blue Devils Weiden. Zur Saison 2020/2021 wechselt der Verteidiger nun fes...