Eishalle am Ostseestrand gesichert

Gemeinderat Timmendorf will Eishalle schließenGemeinderat Timmendorf will Eishalle schließen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zunächst

sah alles nach einem unruhigen Sommer an der Ostsee aus. 70 000 Euro fehlten

der Betriebsgesellschaft der Eishalle, der ETC Betriebs GmbH. Dank eines

greifenden Sanierungskonzeptes konnte die drohende Insolvenz abgewendet werden.

So bleibt die Beachboys-Spielstätte erhalten und der EHC Timmendorfer Strand

kann für die Oberliga Nord planen.

 

Durch den

Einsteig neuer Gesellschafter und der Unterstützung der Gläubiger konnte das

Stammkapital erhöht werden. „Wir sind allen Beteiligten und Unterstützern zu

großem Dank verpflichtet“, betont Geschäftsführer Carsten Wolf. Neuer

Hauptgesellschafter ist die Transwicon Sportstätten GmbH. Deren Geschäftsführer

Henning Beutler und Gesa Jörgensen betreiben in Lübeck erfolgreiche

Freizeitstätten wie das „Karthouse“ am Geniner Ufer. Bei diesem handelt es sich

um ein 8.000 Quadratmeter großes Eventcenter mit Kartbahn,

Lasermission-Labyrinth und Sumo-Ringen. Auch das Fitnessstudio „Fit in Form“ in

der Lübecker Welsbachhalle wird von der Transwicon GmbH betrieben. Zwei weitere

neue Gesellschafter beteiligen sich an der ETC Betriebs GmbH. Das sind Ulfert

Weiß, Unternehmer aus Timmendorfer Strand, und Rechtsanwalt Ulf Freiherr von

Danckelmann aus Travemünde sowie weiterhin Jörg Dittrich. Sie alle bringen

zukünftig auch ihr Know-how in die ETC Betriebs GmbH ein.

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2