Eisbären Juniors: Tomlinson bleibt weitere zwei Jahre

Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch in den beiden kommenden Spielzeiten halten die Eisbären

an Jeff Tomlinson  als Chefcoach ihres

Farmteams, den Eisbären Juniors, fest.

„Berlin war für mich die beste Option, obwohl ich auch

Angebote von anderen Klubs hatte.“, sagte Tomlinson zu Hockeyweb. Der

36-jährige Deutsch-Kanadier ist bereits seit dem Jahr 2000 bei den Eisbären

beschäftigt. Er bestritt als Spieler 125 Einsätze für die Hohenschönhausener,

und musste 2004 seine aktive Karriere nach einer langen Verletzung beenden. Bei

den Eisbären Juniors steht er seit der Saison 2004/05 als Chefcoach hinter der

Bande. Unterstützt wurde er in der abgelaufenen Spielzeit von Dave Rich als

Co-Trainer, der ebenfalls einen neuen Vertrag erhalten soll. Auch erhalten

bleibt den Eisbären Juniors in der sportlichen Leitung Chris Lee, der sein

Tätigkeitsfeld, neben dem Oberliga-Team, auch auf die Mannschaft der Deutschen Nachwuchs-Liga

(DNL) ausdehnen wird.

Somit scheint zumindest hinter der Bande bei den Juniors

alles klar zu sein, aber Spielerverpflichtungen, oder Vertragsverlängerungen

sind offiziell von Berliner Seite noch nicht gemeldet worden. Dagegen

verkündeten die Lausitzer Füchse bereits, dass mit Elia Ostwald ein 18-jähriges

Talent von Weißwasser nach Berlin wechseln wird. (Hockeyweb berichtete)

ovk/mac


Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

AufstiegsplayOffs zur DEL2