Eisbären Juniors: Knapper Sieg gegen die Lausitzer Füchse

Eisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC PreussenEisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 2:1 (1:0;1:0;0:1) gewannen die Eisbären Juniors am

Sonntag-Nachmittag gegen den Zweitligisten Lausitzer Füchse.
In einer nicht gerade technisch hochgradigen aber trotzdem

spannenden Partie, mussten die Eisbären Juniors bis zur letzten Sekunde für den

Sieg hart arbeiten.

Ein spielerisch ausgeglichenes erstes Drittel sahen die

geschätzten 100 Zuschauer im Berliner Wellblechpalast, wo sich die Berliner

aber als effektiver erwiesen. In der 11.Spielminute markierte Neuzugang Marius Garten,

nach Vorarbeit des Ex-Lausitzer Spielers Elia Ostwald, den 1:0 Führungstreffer.

Das Mitteldrittel war zu großen Teilen in den Händen der

Gastgeber, die vor allem durch Undiszipliniertheit der Füchse aus Weißwasser Chancen

am laufenden Band produzierten, nur  im

Abschluss noch ihre Schwierigkeiten aufzeigten. So blieb das Tor von Olaf

Wilson im 5-3 Powerplay (38.) der einzige Treffer in diesem Abschnitt.

Das letzte Drittel zeigte sich als hart und stärker offensiv

agierenden Gästen. Highlight für die Zuschauer war aber eine kleine Boxeinlage

zwischen dem Lausitzer Matt Hubbauer und dem Eisbären Constantin Braun, welche

man durchaus als Unentschieden werten könnte. Beide wurden danach mit einer

Spieldauerstrafe von der Partie ausgeschlossen. Ärgerlich für Constantin Braun,

der zusätzlich noch eine 2-Minuten-Strafe bekam und somit nicht nur sein Team

kurzfristig schwächte, sondern den Gästen die Gelegenheit zum 2:1

Anschlusstreffer gab (46.) Die kleine Strafe schien Braun auch nach dem Spiel noch

nicht klar gewesen zu sein: „Ich fuhr lediglich den Check zu Ende. Ich weiß nicht

wo da noch eine kleine Strafe herkommt!“
Aber auch ohne Braun konnten die Juniors den hauchdünnen

Vorsprung bis zum Ende halten.

Für Juniors-Coach Jeff Tomlinson kommt nach eigenen Angaben

bis zum Oberliga-Start in zwei Wochen noch eine Menge Arbeit auf ihn zu. „Wir

müssen kreativer werden, und uns nicht immer nur auf den Puck fixieren, wenn

wir in Scheibenbesitz sind. Da machen wir noch zu viele Fehler! Auch auf den

Positionen ist noch viel zu tun.

Nebenbei:

Mit Brett Boschmann spielte ein 21-jähriger Kanadier als

Try-out Spieler bei den Juniors mit. Eine Entscheidung zur Verpflichtung soll

in den nächsten Tagen fallen. Boschmann hat Aussichten auf einen deutschen

Pass.

 

(ovk)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vizemeistertitel wird erst am Sonntag entschieden
Hannover Scorpions mit zehn Punkten Vorsprung Nordmeister

​Vor der guten Kulisse von über 1.600 Zuschauern bezwangen die Hannover Scorpions im Spitzenspiel der Oberliga Nord die Saale Bulls Halle, wurden damit endgültig Nor...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

43. Spieltag der Oberliga Nord
Entscheidungen in der Oberliga Nord: Playoff-Qualifikationen absehbar, Indians und Eisbären im Aufwind

...

Nachfolger von Tobias Stolikowski
Dirk Schmitz wird ab Sommer neuer Trainer des Herner EV

​Nachdem der Herner EV Anfang Februar die Trennung von Tobias Stolikowski zum Saisonende bekanntgab, steht nun der Nachfolger fest. Ab Sommer übernimmt Dirk Schmitz ...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Halle mit Kantersieg gegen Duisburg – Scorpions mit Problemen
Rostock Piranhas verhelfen Tilburg zu Platz zwei

​Das war eine Überraschung. Ausgerechnet der Tabellenzehnte aus Rostock stürmte mit etwas Glück den Essener Westbahnhof und zur Belohnung hievte man sich auf Platz n...