Eisbären Juniors feiern nach dem Klassenerhalt die Kür gegen Miesbach

Eisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC PreussenEisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären Juniors Berlin haben sich nach dem vorzeitigen

Klassenerhalt schwungvoll von ihrem Publikum im Wellblechpalast verabschiedet.

Das Team von Trainer Jeff Tomlinson gewann gegen den Tabellen-Zweiten der Oberliga-Qualifikationsrunde

gegen den TEV Miesbach mit 5:3 (1:0, 4:2, 0:1). Dadurch ist den Jungbären der

erste Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen, am Sonntag steht noch der letzte

Spieltag mit dem Gastspiel in Bad Nauheim auf dem Programm.
Die Hausherren begannen engagiert und couragiert. In der

neunten Minute erzielte Marcel Müller die Führung für das Nachwuchs-Team. In

der Folgezeit taten sich beide Mannschaften schwer.

Besser lief es im Mittelabschnitt. Es entwickelte sich ein offener

Schlagabtausch. Für die Gäste trafen Waldschütz (24.) und Nagl (30.), für die

Juniors war Kalle Konsti erfolgreich (25). Es stand 2:2, als sich Thomas ein

Herz nahm und zum wichtigen 3:2 traf (31.). Nur eine Minute später ließ Mike

Nason den vierten Treffer folgen. Die Juniors dominierten die Partie

mittlerweile. Miesbach wechselte den Torhüter, für Haider stand Voit im Kasten.

Aber auch er musste hinter sich greifen. Verdientermaßen kam die

Tomlinson-Truppe in der 38. Minute wiederum durch Müller während einer

4:5-Unterzahl zum 5:2. Die Gäste reagierten auf diese Rückschläge wie

geschockt.

Im Schlussdrittel beschränkten sich die kleinen Eisbären auf

die Ergebnissicherung, der Gegner hatte dem allerdings auch nicht viel entgegen

zu setzen. Das 5:3, geschossen von Deml (47.), interessierte die knapp 170

Zuschauer im Berliner Wellblechpalast nicht mehr sonderlich, denn der Sieg war

den Juniors zu diesem Zeitpunkt nicht mehr zu nehmen.

 

(Manuel Holscher)

 


Zusammenarbeit seit 2014
SC Riessersee und Red Bull München verlängern Kooperation

​Der zehnmalige deutsche Eishockey-Meister SC Riessersee und der dreimalige Titelträger EHC Red Bull München verlängern ihre Partnerschaft. Beide Clubs haben sich au...

2014 EBEL-Meister mit dem HC Bozen
Torhüter Jaroslav Hübl verstärkt die Blue Devils Weiden

​Bei der Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Oberliga-Saison können die Blue Devils Weiden Vollzug melden. ...

22-Järhiger kam kurz vor Weihnachten
Torhüter David Heckenberger bleibt bei den EV Lindau Islanders

​Nach der Verlängerung von Verteidiger Patrick Raaf-Effertz können die EV Lindau Islanders die nächste Fortsetzung eines Kontraktes bekanntgeben. Goalie David Hecken...

EVL-Vorsitzender Bernd Wucher: „Wir gehen als Freunde auseinander“
Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders und Trainer Gerhard Puschnik gehen getrennte Wege. „Wir gehen als Freunde auseinander“, kommentierte Bernd Wucher, 1. Vorsitzende des EVL, d...

Maximilian Huber verlässt den Oberligisten
Passau Black Hawks verlängern mit Elias Rott

​Die Passau Black Hawks haben den Vertrag mit Angreifer Elias Rott um ein weiteres Jahr verlängert. ...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

2:0-Sieg im fünften Spiel gegen Rosenheim
Selber Wölfe ziehen ins Süd-Finale ein

​Eine Play-off-Halbfinalserie, die Werbung für das Eishockey war und keinen Verlierer verdient hatte, entschieden die Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim im f...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne

Oberliga Süd Playoffs

Freitag 16.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Sonntag 18.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Dienstag 20.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Freitag 23.04.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 25.04.2021
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb