Eisbären Juniors enttäuschen gegen Peiting maßlos

Eisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC PreussenEisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was für die Tomlinson-Truppe eine Trendwende hätte einleiten

sollen, wurde zu einem finsteren Trauerspiel: Beim Aufeinandertreffen der

Oberliga-Kellerkinder siegte der EC Peiting im Berliner Wellblechpalast mit 1:2

(0:1; 0:0; 1:1).

 

Einen Beweis erbrachten beide Kontrahenten am Sonntagabend

in jedem Fall:

Sowohl die Juniors als auch Peiting stehen in der Tabelle

völlig zu Recht weit, weit unten. Fehlpässe, Stockfehler und

Abstimmungsprobleme, beiderseits haarsträubende Unzulänglichkeiten allenthalben

bestimmten das, was die Bezeichnung Eishockeyspiel eigentlich nicht verdient

hatte. Im Gegensatz zu den jungen Hauptstädtern allerdings wirkten die Gäste im

Rahmen ihrer Möglichkeiten wenigstens noch bemüht, etwas Vernünftiges zu Stande

zu bringen. Was ihnen zu Ende des ersten Abschnitts durch Marcus Keppler auch

gelang: gar in Unterzahl brachte er seine Farben mit 1:0 in Führung (18.

Minute). Über das  nahezu ereignislose

Mitteldrittel sei der Mantel des Schweigens gebreitet.

In den letzten zwanzig Minuten kam kurzzeitig Hoffnung auf

Seiten der Hauptstädter auf, als Richard Mueller einigermaßen überraschend den

1:1-Ausgleich erzielte (52.). Bis dahin stellte der junge Peitinger Keeper

Florian Hechenrieder für die uninspiriert zu Werke gehenden Gastgeber ein

schier unüberwindliches Hindernis dar. Seine Paraden bei den wenigen klaren

Einschussgelegenheiten der Juniors markierten noch die Highlights der

erschreckend niveauarmen Partie. Die Freude der Juniors über den Ausgleich

währte  so auch nicht lange, da Klaus

Müller keine zwei Minuten später den Treffer markierte, der für die Peitinger

den Sieg sicher stellte.

Eisbären Juniors – EC

Peiting 1:2 (0:1; 0:0; 1:1)

 0:1 (17:30) Keppler – Müller, K./ Hedberg SH

1:1 (51:02) Mueller, R. - Dinger

1:2 (52:51) Müller, K. - Saal

mac/ ovk

Heimspiel am Sonntag
Oberliga-Auftakt für Passau Black Hawks gegen Lindau und Landsberg

​Die Passau Black Hawks starten am Freitag, 30. September, beim EV Lindau in die Oberliga-Saison 2022/23. Nur zwei Tage später empfangen die Habichte am Sonntag um 1...

Nächster Dreierpack
Herforder Ice Dragons erneut vor vollem Programm

​Den guten Start bestätigen – der Herforder EV blickt auf einen guten Saisonstart in der Oberliga Nord zurück. Mit fünf Punkten aus drei Spielen darf das erste Woche...

Bereits über 15.500 Karten verkauft
Prominente bereiten sich für Spiel beim Eishockey Open Air in Hannover vor

​Am 17. Dezember treffen im Rahmen des Oberliga-Nord-Spielplans die hannoverschen Oberligisten Scorpions und Indians im direkten Duell aufeinander. Das Spiel findet ...

Hamburg und Leipzig erste Verfolger – Schlusslicht jetzt Erfurt
Scorpions und Herne weiterhin mit blütenweißer Weste

​Das war ein heißumkämpfter Spieltag in der Oberliga Nord. Vorne stehen weiterhin die Hannover Scorpions und der Herner EV, die beide ihre Heimspiele für sich entsch...

Duisburg erlebt Premierenheimpleite
Hannover Scorpions stürmen auf Platz eins, Herne erster Verfolger

​Zwar ernährte sich das Eichhörnchen am Wochenende in Mellendorf mühsam, aber es reichte für die Hannover Scorpions, um Platz zu eins in der Oberliga Nord zu erobern...

Crocodiles auf Platz eins – Diez-Limburg Letzter
So kam die Oberliga Nord aus den Startlöchern

​Der Start der Oberliga Nord war solide und in etwa so erwartet worden. Die Favoriten gewannen und im Spitzenspiel des Tages setzte sich Herne gegen Halle durch. Auf...

Ruhrderby zum Saisonstart
Moskitos Essen gewinnen Eröffnungsspiel in Overtime gegen EV Duisburg

​Im Saisoneröffnungsspiel der Eishockey-Oberliga Nord wurde den gut 1500 Zuschauern am Essener Westbahnhof ein spannendes Spiel geboten: Im Derby gegen den Wiederauf...

Seit Mittwoch Kurztrainingslager in Sachsen
SC Riessersee trifft zweimal auf Leipzig

​Am Mittwoch machte sich der SC Riessersee nach der morgendlichen Trainingseinheit auf den Weg nach Leipzig, um dort in ein Kurztrainingslager einzusteigen....

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Herner EV Herne
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Tilburg Trappers Trappers
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 02.10.2022
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Herner EV Herne
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hannover Indians Indians

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EHC Klostersee Klostersee
EV Lindau Lindau
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EV Füssen Füssen
Sonntag 02.10.2022
EHC Klostersee Klostersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim