Eisbären Juniors: 1:0-Heimsieg gegen den Herner EV

Eisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC PreussenEisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 1:0 gewannen die personell geschwächten Eisbären Juniors gegen die Crusaders aus Herne.

Mussten die Eisbären Juniors den Verlust ihres ersten Sturms hinnehmen (Swärd und Geiger verletzt, Martens mit den Eisbären Berlin zum Champions Hockey League Spiel nach Magnitogorsk), verstärkten sich die Gäste aus Herne mit einigen Förderlizenzpielern vom Kooperationspartner, dem DEL-Klub Füchse Duisburg. So hütete beispielsweise Lukas Lang den Kasten der Crusaders, aber auch Thomas Schenkel, Johannes Sedlmayr und Sebastian Pigache traten den Weg für den Tabellenletzten der Oberliga-Staffel Nord nach Berlin an.

Ein recht ausgeglichenes erstes Drittel endete torlos. Allerdings verloren die Gäste vom Herner EV einen Spieler. Durch Hohen Stock mit Verletzungsfolge konnte Patrick Asselin das Spiel ab der 19. Minute mit einer Spieldauerstrafe nur noch von aussen beobachten.

Im Mitteldrittel übernahmen die jungen Berliner mehr und mehr die Spielanteile, konnten diese aber nicht in Tore ummünzen.
Dies geschah dann in der 43.Minute, als Maximilian Hofbauer in Überzahl den Puck hinter die Linie stocherte. Aber auch im weiteren Verlauf konnten sich die Juniors behaupten, nicht auch zuletzt dank des fehlerfrei agierenden Berliner Torhüters Sebastian Albrecht, und den knappen aber verdienten 1:0-Sieg einfahren. (ovk)

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

Verteidigung fast komplett
Drei Abwehrspieler verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Nach den Verlängerungen von Krumpe und Vollmayer, steht nun auch der Verbleib von Steffen Tölzer, Aaron Reinig und Dominik Kolb bei den Starbulls Rosenheim fest – e...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Björn Lidström wird neuer Trainer
Memminger Indians verpflichten schwedischen Headcoach

​Der ECDC Memmingen hat einen neuen Chef an der Bande. Mit dem schwedischen Übungsleiter Björn Lidström haben die Indians ihr Trainergespann nun komplettiert. Der 46...

Finne kommt an den Kobelhang
Zweite Kontingentstelle in Füssen geht an Janne Seppänen

​Der EV Füssen kann die Verpflichtung eines weiteren finnischen Kontingentspielers vermelden. Ebenso wie Jere Helenius wechselt auch Janne Seppänen aus der Mestis, d...

AufstiegsplayOffs zur DEL2