Eisbären Juniors: 1:0-Heimsieg gegen den Herner EV

Eisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC PreussenEisbären Juniors: Sensationeller Sieg gegen den BSchC Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 1:0 gewannen die personell geschwächten Eisbären Juniors gegen die Crusaders aus Herne.

Mussten die Eisbären Juniors den Verlust ihres ersten Sturms hinnehmen (Swärd und Geiger verletzt, Martens mit den Eisbären Berlin zum Champions Hockey League Spiel nach Magnitogorsk), verstärkten sich die Gäste aus Herne mit einigen Förderlizenzpielern vom Kooperationspartner, dem DEL-Klub Füchse Duisburg. So hütete beispielsweise Lukas Lang den Kasten der Crusaders, aber auch Thomas Schenkel, Johannes Sedlmayr und Sebastian Pigache traten den Weg für den Tabellenletzten der Oberliga-Staffel Nord nach Berlin an.

Ein recht ausgeglichenes erstes Drittel endete torlos. Allerdings verloren die Gäste vom Herner EV einen Spieler. Durch Hohen Stock mit Verletzungsfolge konnte Patrick Asselin das Spiel ab der 19. Minute mit einer Spieldauerstrafe nur noch von aussen beobachten.

Im Mitteldrittel übernahmen die jungen Berliner mehr und mehr die Spielanteile, konnten diese aber nicht in Tore ummünzen.
Dies geschah dann in der 43.Minute, als Maximilian Hofbauer in Überzahl den Puck hinter die Linie stocherte. Aber auch im weiteren Verlauf konnten sich die Juniors behaupten, nicht auch zuletzt dank des fehlerfrei agierenden Berliner Torhüters Sebastian Albrecht, und den knappen aber verdienten 1:0-Sieg einfahren. (ovk)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Auftakt der Playoff-Achtelfinals startet am Sonntag
Spielplan für die Oberliga Playoff-Achtelfinals stehen fest

Das Playoff-Achtelfinale der DEB Oberliga ist nun vollständig besetzt, nachdem die Pre-Playoffs in der Oberliga Nord und Süd abgeschlossen wurden....

Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Rostock und Leipzig ausgeschieden
Herne und Erfurt erreichen Achtelfinale per Sweep

​Die Pre-Play-offs brachten in der Oberliga Nord genau den richtigen Vorgeschmack auf die Play-offs....

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Dienstag-Spiele sollen abgeschafft werden
Playoffs in der Eishockey-Oberliga beginnen: DEB kündigt bedeutende Änderungen für die nächste Saison an

Die Rahmentermine für die Eishockey-Oberliga-Saison 2024/2025 stehen fest....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Klarer Erfolg von Erfurt
Herner EV schafft Break in Leipzig

​Die Überraschungen reißen in der Oberliga Nord nicht ab. Die Herne Miners sind schon länger als Play-off-Spezialisten bekannt und auch in dieser Saison scheinen sie...

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...