Eisbären besiegen Preussen Krefeld mit 2:1

Eisbären besiegen Preussen Krefeld mit 2:1Eisbären besiegen Preussen Krefeld mit 2:1
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Teams duellierten sich zunächst auf Augenhöhe, wobei die Gastgeber die besseren Möglichkeiten zum Führungstreffer hatten. Das größte Manko der Eisbären war es, die Scheibe nicht im gegnerischen Gehäuse unterzubringen – auch nicht in Überzahlspiel. Zwei Sekunden vor dem Ende des Abschnitts verwertete Milan Vanek ein Zuspiel von Matthias Potthoff zum verdienten 1:0. Für Martin Köchling war die Partie indes nach 16 Minuten beendet. Der Verteidiger bekam den Puck ins Gesicht. Die Krefelder gingen indes zunehmend aggressiver zu Werke, so dass es zu vielen Unterbrechungen kam. Im zweiten Abschnitt erhöhte Krefeld phasenweise den Druck in der Offensive, doch die Gastgeber standen kompakt und waren wachsam. Hamm war allerdings weiterhin die bessere Mannschaft und erhöhte folgerichtig in Person von Malte Bergstermann auf 2:0 (32.). Kurz zuvor war Goalie Patrick Hoffmann für Benjamin Voigt in die Begegnung gekommen.

Zum Ende hin wurde die Partie zunehmend zerfahrener, „und wir haben uns ein bisschen in der überharte Spiel reinziehen lassen“, meinte Plate. Die Preussen verkürzten in der 55. Minute durch Sascha Drehmann auf 2:1.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Goalie kommt aus Bad Nauheim
Hammer Eisbären verpflichten DEL2-Torhüter Maximilian Meier

​Die Hammer Eisbären geben die Verpflichtung von Maximilian Meier bekannt. Der 24-jährige Torhüter wechselt vom EC Bad Nauheim zu den Eisbären und bringt wertvolle D...

Lettisches Trio der Moskitos weiter vereint
Vertragsverlängerung von Edmunds Augstkalns in Essen

Der lettische Verteidiger Edmunds Augstkalns verlängert um weitere zwei Jahre beim ESC Moskitos Essen. ...

Wunschspieler von Coach Len Soccio
Connor Hannon ist erster Kontingentspieler der Rostock Piranhas an

Die Rostock Piranhas haben mit Connor Hannon einen offensivstarken Verteidiger verpflichtet. ...

Erfahrung von zwei Spielzeiten für DEL-Klub Bremerhaven
Stürmer Fedor Kolupaylo wechselt von Selb nach Bietigheim

Von den Wölfen aus Selb wird Stürmer Fedor Kolupaylo in der kommenden Saison für die Bietigheim Steelers auf Torejagd gehen. ...

Erfahrung von knapp 300 Oberliga-Spielen
Verteidiger Maurice Becker schließt sich Bayreuth an

Die Bayreuth Tigers haben für die kommende Saison die Defensive mit dem 26-jährigen Maurice Becker verstärkt....

22-jähriger kommt aus höchster Spielklasse Österreichs
Luis Ludin wechselt nach Heilbronn

Die Kaderplanung der Heilbronner Falken für die anstehende Oberliga-Saison schreitet weiter voran....

28-jähriger stand zuletzt bei Iserlohn Roosters unter Vetrag
Kevin Reich wechselt zu Oberligist Hannover Scorpions

DEL-Torhüter Kevin Reich schließt sich für kommende Saison den Hannover Scorpions an und möchten dem Oberligisten zum Aufstieg in die DEL2 verhelfen....

Rückkehr an erste Station in Deutschland
Dominik Piskor kehrt nach Bayreuth zurück

Die Bayreuth Tigers haben den 31-jährigen Dominik Piskor für die kommende Saison vom EV Duisburg verpflichtet....