EHC Troisdorf startet in die Aufstiegsrunde zur Oberliga West

EHC Troisdorf startet in die Aufstiegsrunde zur Oberliga WestEHC Troisdorf startet in die Aufstiegsrunde zur Oberliga West
Lesedauer: ca. 1 Minute

Herne schloss die Oberliga als Tabellenfünfter ab. Platz vier hätte die Teilnahme zur Oberliga-Endrunde bedeutet, diese verpasste man allerdings mit 35 Punkten Rückstand deutlich. Dennoch gilt Herne als klarer Favorit in der Gruppe A und die Aggerstädter werden schon ihre beste Leistung abrufen müssen, um in Herne zu bestehen und die Offensive um den besten Punktesammler, Nils Liesegang, in Schach zu halten.

Karnevalssonntag steht dann auch das erste Aufstiegsrunden-Heimspiel auf dem Programm. Konnte man in den vergangenen Jahren Spiele an Karneval stets vermeiden, so war dies in diesem Jahr aufgrund der Terminierung nicht möglich. Trotzdem hofft man im Troisdorfer Lager auf reichlich Unterstützung seitens des eigenen Anhangs, liegt doch hinter der Mannschaft eine bisher erfolgreiche Saison, die man in den verbleibenden Spielen mit der sportlichen Qualifikation für die Oberliga krönen möchte. Dazu muss allerdings ein Erfolg gegen den Neusser EV her, der am Sonntag ab 18 Uhr im Icedome Troisdorf zu Gast sein wird. Auch wenn in den vergangenen Spielzeiten in Neuss für die Dynamite stets nichts zu holen gewesen ist, im heimischen Icedome konnte man dem Gast schon den ein oder anderen Punkt entreißen. Diese Tatsache und der Erfolg in Frankfurt sollten für genügend Selbstvertrauen sorgen, um dem Oberligisten einen spannenden Kampf zu bieten. Vielleicht haben die Dynamite-Spieler Ingo Angermann und Boris Ackermann ja noch ein paar Tipps parat – beide spielten zuvor schon einmal für Neuss. Die Tageskasse öffnet wie gewohnt um 17:15 Uhr und die Dauerkarten für die Oberliga-Aufstiegsrunde sind auch am Sonntag noch erhältlich. Unter dem Motto drei Spiele zahlen vier Spiele sehen bekommen Dauerkartenkäufer das an die Oberliga-Aufstiegsrunde anschließende Platzierungsspiel geschenkt.

Personell fällt Stürmer Stefan Kaltenborn mit einer Verletzung am Handgelenk für das Wochenende aus. Ebenso wie Torwart Tim Kühlem, der aus privaten Gründen in den ersten beiden Spielen nicht zur Verfügung stehen kann. da die Junioren des EHC Troisdorf am Freitag selbst ein wichtiges Meisterschaftsspiel zu bestreiten haben, wird Trainer Bernd Arnold zumindest in Herne auf die Youngster verzichten müssen.     

6:1 gegen Lindau
EV Füssen fährt wichtigen Sieg ein

​Es war das erwartet hart umkämpfte Spiel zwischen dem EV Füssen und den Lindau Islanders. Lange Zeit dominierten die Defensivreihen sowie die starken Torhüter die P...

Drei weitere Punkte
Heimerfolg des ECDC Memmingen gegen Weiden

​Im Heimspiel gegen den 1. EV Weiden konnte der ECDC Memmingen einen nie gefährdeten 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)-Erfolg feiern. Eine abermals tolle Kulisse von rund 1900 Zus...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Sieg nach drei Niederlagen in Folge
Eisbären Regensburg bezwingen Rosenheim mit 5:3

​Nach drei Niederlagen in Folge wollten die Eisbären Regensburg im Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim Wiedergutmachung betreiben. Tatsächlich waren die Hausherr...

Zwei wichtige Punkte erkämpft
Zwei Verletzte trüben Siegesfeier der Selber Wölfe

​Die Siegesserie der Selber Wölfe Wölfe in der Meisterrunde der Selber Wölfe hält mit dem 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den EC Peiting weiter an. ...

2:1-Sieg für Deggendorf
Nach konzentrierter Defensivleistung: DSC schlägt den SC Riessersee

​Einen spannenden Eishockeyabend erlebten die 1894 Zuschauer am Freitagabend. In einer hart umkämpften Partie bezwang der Deggendorfer SC den SC Riessersee mit 2:1 u...

3:1-Arbeitssieg gegen starke Miesbacher
ERC Sonthofen fährt erneuten Erfolg in der Relegation ein

​In der Relegationsrunde mit den besten Bayernligisten fuhr der ERC Sonthofen im dritten Spiel den dritten Sieg ein. Die Bulls besiegten den TEV Miesbach mit 3:1 (2:...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 19.01.2020
Tilburg Trappers Trappers
5 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
4 : 2
Hannover Indians Hannover
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt

Oberliga Süd Meisterrunde

Sonntag 19.01.2020
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 1
EV Füssen Füssen
EC Peiting Peiting
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
SC Riessersee Riessersee
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!