EHC München holt aus zwei Duellen gegen Neuwied vier Punkte

Lesedauer: ca. 1 Minute

Musste sich der Aufsteiger aus der Landeshauptstadt bei seinem Gastspiel am Mittelrhein noch im Penalty-Schießen geschlagen geben, reichte es zwei Tage später in München zu einem relativ lockeren und ungefährdeten 3:0 Erfolg gegen die Mannschaft von Coach Fred Caroll.

Beim Aufeinandertreffen in Neuwied reichten Treffer von Mario Jann sowie Pete Brearley (Short-Hander), um den heimstarken Gastgebern bei Gegentreffern von Hergl und Kujala einen Punkt abzuknöpfen. In der Penalty-Entscheidung war es dann ausgerechnet der Ex-Münchner Leinonen, der den siegbringenden Alleingang verwandelte.

Zum letzten Spiel des Jahres begleiteten etwa 300 Neuwieder Anhänger ihre Mannschaft per Sonderzug, um diese im Kampf um einen Playoff Platz lautstark zu unterstützen. Diesen Platz hat der EHC München freilich schon lange sicher, so dass Trainer Eibl das ein oder andere personelle oder taktische Experiment wagen kann. Knapp 1800 Zuschauer sahen ein erstes Drittel, in dem beiden Mannschaften wenig gelingen mochte und das folgerichtig torlos endete. Besser wurde es nach der Pause. Sicherlich auch dadurch bedingt, dass den Münchnern sofort das erste Tor gelang. Daniel Menge versenkte die Scheibe, welche er sich kurz davor selbst erkämpfte. Da sich im weiteren Verlauf auch die Gäste etwas mehr am Spiel beteiligten, entwickelte sich ein munteres Eishockeyspiel. Die starken Torhüter Vollmer und Gronau hielten indes ihre Gehäuse sauber. Im Schlussabschnitt waren erneut Daniel Menge sowie Daniel Schury erfolgreich und bescherten den Hausherren einen verdienten Sieg, ihrem Keeper Joey Vollmer einen Shutout und den Zuschauern einen gelungenen Jahresabschluss. (orab)

Neuzugang aus Bayreuth
Niklas Gabriel verstärkt den EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit dem 21 Jahre alten Niklas Gabriel einen neuen Verteidiger präsentieren. Ursprünglich stand der 1,90 Meter große Abwehrspieler beim DEL2-Team ...

Stürmer kommt aus Bayreuth
Tim Zimmermann wechselt zum Höchstadter EC

​Kurz vor Trainingsstart komplettieren die Verantwortlichen des Höchstadter EC die Reihen der Angreifer: Mit Tim Zimmermann trägt ein weiterer junger Stürmer in der ...

Sommerpause ade – die Eiszeit wartet
Kanadischer Tryout beim Herforder EV

​Eine lange Sommerpause liegt hinter dem Herforder EV – eine Sommerpause, die viele, sehr viele Hürden parat hatte, die es zu meistern galt. Manches Mal sehr kniffel...

Neuzugang aus Braunlage
Fedor Kolupaylo schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg kann einen Neuzugang präsentieren: Fedor Kolupaylo geht ab sofort für die Rockets auf Punktejagd. ...

Verteidiger und Stürmer verlängern
Daniel Bartuli und Justin Unger bleiben bei den Ice Dragons

​Daniel Bartuli bleibt auch in der anstehenden Saison beim Herforder EV und ist somit der achte Verteidiger in der Defensive der Ice Dragons. Der 22-Jährige geht inz...

Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Junger Verteidiger für die Rockets
Michael Brunner wechselt zur EG Diez-Limburg

​Die EG Diez-Limburg hat Michael Brunner unter Vertrag genommen. Der junge Verteidiger kommt über den Nachwuchs, den EHC Straubing und der DNL U20 des EV Landshut, a...

Oberliga Nord Hauptrunde

Oberliga Süd Hauptrunde