EHC Klostersee schnuppert wieder an den Top 6

Neue Führungsmannschaft beim EHC KlosterseeNeue Führungsmannschaft beim EHC Klostersee
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch die beiden verdienten Siege am Wochenende in Hügelsheim und gegen

Peiting ist der EHC Klostersee wieder etwas näher an die Top 6 herangerückt. Der

Auswärtssieg in Hügelsheim hing aufgrund einer sehr starken Leistung von

Hornets Keeper Ozga, der die Grafinger Angreifer reihenweise zur Verzweiflung brachte,

bis kurz vor Schluss am seidenen Faden. Erst durch einen furiosen Endspurt

mit Toren von Zajonc (2x) und Johannes Giel drehte der EHC die Partie in den

letzten Spielminuten. Die Rot-Weißen gingen extrem ersatzgeschwächt ins Spiel und mussten neben den Verletzten Joe Wieser, Cori Sicorschi und

Florian Faradi aus beruflichen Gründen auf Stefan Rohm, Marcus Kerti und

Jürgen Köll verzichten. In der Partie gegen Peiting zeigte der EHC mal

wieder sein Heimspielgesicht und schlug die Überraschungsmannschft der

Oberliga locker und leicht mit 8:2 Toren. Damit stellen die Grafinger das

torhungrigste Team der Liga. Über die komplette Spielzeit gesehen war der

EHC die in allen Belangen überlegene Mannschaft. Die Defensive stand sehr

sicher und in der Offensive lief der Puck sehr gut, vor allem das

Überzahlspiel war an diesem Abend sehr stark. Nicht weniger als vier Treffer

in Überzahl waren nach Ende der Partie auf Grafinger Seite verbucht. Vor

allem die erste Sturmreihe machte mit Treffern von Beranek (2), Zajonc (2)

sowie Danny Beauregard auf sich aufmerksam. Sehr erfreulich aus Grafinger

Sicht war zudem das Comeback von Fabian Jaax, der nach einem Kreuzbandriss

eine sehr ordentliche Leistung auf der Verteidigerposition lieferte.



Am 2. Weihnachtsfeiertag kommt es zum Derby gegen den TEV Miesbach, der nach

einem zwischenzeitlichen Höhenflug momentan etwas in der Krise steckt, wie

auch die Niederlage gegen das abgeschlagene Schlusslicht aus Hügelsheim am

Sonntag zeigte. Die Mannen um Coach Samanski werden sicherlich hoch

motiviert zum Derby anreisen, um diese Scharte auszumerzen. Aus Grafinger

Sicht ist ein Sieg Pflicht will man den Anschluss an Platz 6 halten, zumal die

schweren Auswärtsaufgaben in München und Füssen folgen. Für diese wichtigen

Spiele hofft man auf die Rückkehr der wichtigen Offensivspieler Sicorschi

und Wieser.

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2