EHC Klostersee schnuppert wieder an den Top 6

Neue Führungsmannschaft beim EHC KlosterseeNeue Führungsmannschaft beim EHC Klostersee
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch die beiden verdienten Siege am Wochenende in Hügelsheim und gegen

Peiting ist der EHC Klostersee wieder etwas näher an die Top 6 herangerückt. Der

Auswärtssieg in Hügelsheim hing aufgrund einer sehr starken Leistung von

Hornets Keeper Ozga, der die Grafinger Angreifer reihenweise zur Verzweiflung brachte,

bis kurz vor Schluss am seidenen Faden. Erst durch einen furiosen Endspurt

mit Toren von Zajonc (2x) und Johannes Giel drehte der EHC die Partie in den

letzten Spielminuten. Die Rot-Weißen gingen extrem ersatzgeschwächt ins Spiel und mussten neben den Verletzten Joe Wieser, Cori Sicorschi und

Florian Faradi aus beruflichen Gründen auf Stefan Rohm, Marcus Kerti und

Jürgen Köll verzichten. In der Partie gegen Peiting zeigte der EHC mal

wieder sein Heimspielgesicht und schlug die Überraschungsmannschft der

Oberliga locker und leicht mit 8:2 Toren. Damit stellen die Grafinger das

torhungrigste Team der Liga. Über die komplette Spielzeit gesehen war der

EHC die in allen Belangen überlegene Mannschaft. Die Defensive stand sehr

sicher und in der Offensive lief der Puck sehr gut, vor allem das

Überzahlspiel war an diesem Abend sehr stark. Nicht weniger als vier Treffer

in Überzahl waren nach Ende der Partie auf Grafinger Seite verbucht. Vor

allem die erste Sturmreihe machte mit Treffern von Beranek (2), Zajonc (2)

sowie Danny Beauregard auf sich aufmerksam. Sehr erfreulich aus Grafinger

Sicht war zudem das Comeback von Fabian Jaax, der nach einem Kreuzbandriss

eine sehr ordentliche Leistung auf der Verteidigerposition lieferte.



Am 2. Weihnachtsfeiertag kommt es zum Derby gegen den TEV Miesbach, der nach

einem zwischenzeitlichen Höhenflug momentan etwas in der Krise steckt, wie

auch die Niederlage gegen das abgeschlagene Schlusslicht aus Hügelsheim am

Sonntag zeigte. Die Mannen um Coach Samanski werden sicherlich hoch

motiviert zum Derby anreisen, um diese Scharte auszumerzen. Aus Grafinger

Sicht ist ein Sieg Pflicht will man den Anschluss an Platz 6 halten, zumal die

schweren Auswärtsaufgaben in München und Füssen folgen. Für diese wichtigen

Spiele hofft man auf die Rückkehr der wichtigen Offensivspieler Sicorschi

und Wieser.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Junger Angreifer verlängert um ein Jahr
Saale Bulls Halle binden Alex Berger

Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Stürmer Alex Berger für die kommende Saison verlängert. ...

33-jähriger Verteidiger kommt aus Augsburg
Tim Schüle kehrt zu den Bietigheim Steelers zurück

Nach einem Jahr bei den Augsburger Panthern in der DEL kehrt Verteidiger Tim Schüle ein zweites Mal zurück zu den Steelers....

22-Jähriger wechselt von den Lausitzer Füchsen
Daniel Visner schließt sich den KSW IceFighters Leipzig an

Die KSW IceFighters Leipzig verstärken ihre Offensive mit dem jungen Stürmer Daniel Visner....

Junger Verteidiger mit drei Jahren Oberliga-Erfahrung
Michael Gottwald stößt zum SC Riessersee

​Die Verantwortlichen des SC Riessersee können einen weiteren Neuzugang präsentieren. ...

Zu wichtigem Leistungsträger entwickelt
Heilbronner Falken binden Vincent Jiranek

Die Heilbronner Falken und Vincent Jiranek gehen gemeinsam in die nächste Oberliga-Saison. Der Kontrakt des jungen Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert....

Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Stürmer folgt seinem Bruder aus Linz
Auch Timo Sticha wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV vermeldet mit Timo Sticha den nächsten Neuzugang für die kommende Saison....