EHC Klostersee: Letzte Chance zur Teilnahme an der Meisterrunde

Neue Führungsmannschaft beim EHC KlosterseeNeue Führungsmannschaft beim EHC Klostersee
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste von sechs Endspielen steht für den EHC Klostersee am Freitagabend

gegen den SC Riesersee auf dem Programm. Aufgrund der sehr angespannten

Personalsituation, es fehlen dem EHC mit Bernd Rische, Jürgen Köll, Thomas

Mittermaier, Marcus Kerti und Aushilfsverteidiger Cori Sicorschi nicht weniger

als fünf Defensivkräfte verstärkte sich der EHC unter der Woche mit Ferdinand

Zink. Der 18-jährige kommt zum Nulltarif vom EHC München, dort kam er wenig

zum Einsatz und soll jetzt in der Oberliga Erfahrung sammeln. Der 1,85 Meter große

und 84 Kilogramm schwere Verteidiger ging in der letzten Saison für den EV

Landshut in der DNL aufs Eis.


Besonders gefordert sind bei den Grafingern die zuletzt stark kritisierten

Kontingentspieler. Mit Ausnahme von Eric Ortlip, der auf der ungewohnten

Verteidigerposition eine gute Saison spielt, blieben die Leistungsträger

deutlich hinter den Erwartungen zurück. Danny Beauregard erhält an diesem

Wochenende seine vorerst letzte Chance ansonsten droht ihm die Versetzung auf

die Bank. Eine vorzeitige Vertragsauflösung kommt aber aufgrund der

vertraglichen Situation nicht in Frage.


Gegen den SC Riesersee ist Coach Ludvik Kopecky mal wieder zum improvisieren

gezwungen so wird Oliver Wälde auf der ungewohnten Verteidigerposition zum

Einsatz kommen.

Am Freitag kommt Sonthofen, am Sonntag geht es nach Regensburg
Drei Punkte gegen Sonthofen sind für EV Lindau Pflicht

​Das kommende Wochenende startet für die EV Lindau Islanders mit einem Derby am Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr in der heimischen Eissportarena. Am Sonntag, 24. F...

Heimspiel am Sonntag
Hannover Scorpions empfangen Preussen Berlin

​Zum letzten Mal in dieser Saison empfangen die Hannover Scorpions am Sonntag um 19 Uhr das Oberliga-Team aus der Bundeshauptstadt, den ECC Preussen Berlin, in Melle...

Topscorer erleidet Schulterverletzung
Saison-Aus für Michal Velecky bei den Icefighters Leipzig

​Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelten Icefighters Leipzig: Für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 2018/19 frühzeitig beendet. ...

Intensiv in Planungen eingebunden
Danny Albrecht bleibt Cheftrainer des Herner EV

​Danny Albrecht wird auch in der nächsten Saison der Cheftrainer des Herner EV sein. „Wir haben auch in schwierigen Phasen dieser Saison klar zum Ausdruck gebracht, ...

Formelle Voraussetzung für möglichen Aufstieg
Starbulls Rosenheim geben DEL2-Bewerbungsunterlagen ab

​Die Spielzeit 2018/19 biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb jeder Saison: Auch in diesem Jahr haben die ...

Ein Drittel zum Vergessen
EHC Waldkraiburg gibt Sieg im zweiten Abschnitt aus der Hand

​Nach der 4:6-Niederlage in Bad Kissingen gab es für den EHC Waldkraiburg auch am zweiten Spiel des Wochenendes nichts zu holen. Am Sonntag unterlag die Mannschaft v...

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...