EHC Klostersee: Der Kapitän geht von Bord

Neue Führungsmannschaft beim EHC KlosterseeNeue Führungsmannschaft beim EHC Klostersee
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC

Klostersee muss bei seiner Kaderplanung einen herben Rückschlag hinnehmen. In

der kommenden Saison müssen die Rot-Weißen auf Ihren Kapitän Martin Sauter

verzichten. Der 32-jährige Stürmer muss aufgrund seiner beruflichen

Verpflichtungen kürzer treten und sagte aus diesem Grund Teammanager und

Präsident Stolberg für die kommende Saison ab.


In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der Routinier in 43 Spielen 18 Tore und

21 Vorlagen und war ein unverzichtbarer Bestandteil in der Offensive nicht

zuletzt aufgrund seiner Führungsqualitäten. Martin Sauter wird weiterhin am

Trainingsbetrieb teilnehmen um sich fit zu halten und je nach Entwicklung

seiner beruflichen Situation gegebenenfalls doch noch in den Spielbetrieb

einsteigen zu können.


Ob es für diesen herben Verlust einen Ersatz geben wird erscheint aufgrund der

angespannten finanziellen Situation mehr als nur fraglich. Was die Situation

bei den Grafingern vor einer schweren Saison alles andere als einfacher macht.

 

Crocodiles Hamburg gewinnen zweistellig
Drei Favoritensiege in der Oberliga Nord

​Das war eine eindeutige Sache für die Heimteams. Alle drei Nachholspiele in der Oberliga Nord gingen an die favorisierten Gastgeber. Allerdings muss man den Gegnern...

Sven Curmann übernimmt die Riverkings
HC Landsberg und Fabio Carciola gehen getrennte Wege

​Die HC Landsberg Riverkings und Trainer Fabio Carciola gehen in Zukunft getrennte Wege. Nach einer intensiven Analyse haben sich die sportlich Verantwortlichen der ...

Saale Bulls Halle und Hannover Scorpions rutschen aus
Tilburg Trappers sind der Gewinner des Spieltags

​Wer hätte wohl darauf gewettet, dass die Saale Bulls Halle und die Hannover Scorpions verlieren und der Sieg der Tilburg Trappers in Hamm praktisch sechs Punkte wer...

Starke Schlussphase sichert 5:2-Erfolg
Eisbären Regensburg haben Mühe gegen Landsberg

​Im Vergleich zum 8:0-Erfolg am vergangenen Freitag beim HC Landsberg taten sich die Eisbären Regensburg vor heimischer Kulisse gegen selbigen Gegner deutlich schwer...

Nächste Verlängerung
Yannic Bauer bleibt dem Deggendorfer SC erhalten

​Der Deggendorfer SC treibt die Planungen für die kommende Spielzeit weiter voran und kann mit Stürmer Yannic Bauer die nächste Vertragsverlängerung vermelden. ...

Enges Spiel
Memminger Indians gewinnen gegen Höchstadt

​Im der vorgezogenen Heimpartie gegen den Höchstadter EC haben die Indians den nächsten Sieg eingefahren. Die Memminger setzten sich nach hartem Kampf mit 3:1 (1:0, ...

Spitzenteams gewinnen ihre Spiele
Hammer Eisbären ziehen Herne den Stecker

​Das war schon eine Überraschung. Die Hammer Eisbären bewiesen unglaubliche Moral und holten in der Oberliga Nord völlig verdient zwei Punkte beim Herner EV. ...

Der nächste vielversprechende Verteidiger
Leon Zitzer verlängert beim Deggendorfer SC

​Mit Leon Zitzer kann der Deggendorfer SC die Verlängerung eines weiteren, vielversprechenden Abwehrspielers bekannt geben. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 18.01.2022
Herner EV Herne
5 : 3
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
4 : 2
Hammer Eisbären Hamm
Crocodiles Hamburg Hamburg
10 : 2
Krefelder EV Krefeld
Freitag 21.01.2022
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Indians
Herforder EV Herford
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Sonntag 23.01.2022
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford