Dustin Korlak wechselt von den Braves zu den Heidschnucken

Dustin Korlak wechselt von den Braves zu den HeidschnuckenDustin Korlak wechselt von den Braves zu den Heidschnucken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Korlak, der aus einer Kleinstadt in der Nähe von Winnipeg stammt, war im letzen Jahr einer der Top-Verteidiger der Oberliga Nord. Seine sichere, disziplinierte und körperbetonte Spielweise und die mit 26 Punkten (11 Tore/15 Vorlagen) für einen Verteidiger beachtliche Offensivqualität, brachten ihm eine Nominierung für das All-Star-Spiel der Oberliga ein.

Der junge Kandier, der vor einem Jahr den Sprung nach Europa wagte, kommt aus der traditionsreichen Nachwuchsschule der Selkirk Steelers, die in der Manitoba Junior Hockey League (MJHL) spielen und bereits einige spätere NHL-Cracks hervorgebracht haben. Die MJHL ist eine der drei Top-A-Nachwuchsligen Kanadas. Korlak, der sich selbst als soliden, physisch starken und offensiv orientierten Verteidiger sieht, hat sich für die nächste Saison einiges vorgenommen: „Ich kann es kaum erwarten, dass die neue Saison losgeht. Es ist mein großes Ziel und ich werde alles dafür tun, dass wir mit dem AEC nächstes Jahr unter die Top-Zwei kommen und die Play-offs spielen können.“

Die Verantwortlichen des AEC erhoffen sich von der Verpflichtung des jungen und schnellen Kanadiers mehr Spritzigkeit, frischen Wind und eine weitere Belebung des Offensivspiels aus der Verteidigung heraus. „Wir haben eine eingespielte und routinierte Defensive. Dustin soll uns helfen, unser Spiel nach vorne zu beschleunigen“ sagt Adendorfs sportlicher Leiter Finn Sonntag. Beim AEC sei man vor allem von der Verbindung von sicheren Defensiv-Qualitäten, disziplinierter Spielweise, offensiven Fähigkeiten und totalem Engagement für diesen Sport überzeugt worden. Der 1,85 Meter große und 90 Kilogramm schwere Rechtsschütze wird bei den Adendorfern mit der Rückennummer 77 auflaufen. Mit Dustin Korlak haben die Heidschnucken ihre zweite und letzte Kontingentstelle frühzeitig und überzeugend besetzen können. Damit ist zugleich klar, dass Jeff McDowall nächste Saison nicht nach Adendorf zurückkehren wird.

Neben der Verpflichtung von Dustin Korlak freut sich der Adendorfer EC, die Vertragsverlängerung von Michael Kratz bekanntgeben zu können. Der routinierte Verteidiger bleibt den Heidschnucken damit ein weiteres Jahr erhalten.

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Seit 2013 am Gysenberg
Kapitän Michel Ackers bleibt zwei weitere Jahre beim Herner EV

​Der Herner EV und Michel Ackers gehen gemeinsam in die Zukunft. Der Kapitän hat seinen Vertrag am Gysenberg um zwei Jahre verlängert und wird die Grün-Weiß-Roten mi...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

Oberliga Nord Playoffs

Oberliga Süd Playoffs