Duschl tritt als sportlicher Leiter der Hawks zurück

Indians zu Gast bei den Black HawksIndians zu Gast bei den Black Hawks
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als Konsequenz der sportlichen Misere ist am Montag Abend Karl-Heinz Duschl als sportlicher Leiter der Passau Black Hawks zurückgetreten. „In erster Linie haben persönliche Gründe den Ausschlag für meinen Rücktritt als sportlicher Leiter der ersten Mannschaft gegeben. Aber ich will mich in dieser Position auch der Verantwortung stellen, für meinen Anteil an der sportlichen Niederlagenserie“, begründete Duschl seinen Entschluss gegenüber der Hawks Vorstandschaft. Seine Aufgaben übernimmt zunächst, jedoch nur kommissarisch, Trainer Otto Keresztes.

„Wir haben viele Entscheidungen gemeinsam getroffen. Deswegen haben wir großen Respekt vor diesem Schritt“, antwortete Hawks-Vorstand Christian Eder auf Duschls Rücktrittsgesuch und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Er lobte vor allem den großen Anteil von Karl-Heinz Duschl an der Aufbauarbeit für das Eishockey in Passau. Der bisherige sportliche Leiter betonte dabei, wie wichtig ihm die Zeit bei den Hawks gewesen sei und wünschte seinem Nachfolger bereits jetzt viel Erfolg: „Der Job macht unglaublich Spaß, ist aber auch mit einer Menge Arbeit verbunden“, so Duschl. Wer seine Aufgaben bei den Black Hawks in Zukunft übernimmt, steht derzeit noch nicht fest. Trainer Otto Keresztes wird kommissarisch vorerst auch als sportlicher Leiter fungieren. Dazu gehört, dass die Suche nach einem Ersatz für Verteidiger Istvan Nagy möglichst schnell abgeschlossen sein soll. „Wir haben bereits Kontakte zu mehreren Kandidaten. Namen zu nennen wäre aber im Moment viel zu früh“, lässt sich Christian Eder momentan aber nicht in die Karten schauen. Schließlich wollen die Hawks nichts übers Knie brechen, dennoch aber schnell und bedacht handeln, so der Vorstand weiter.

Klarer 6:0-Erfolg
Starbulls Rosenheim schlagen Weiden und klettern auf Rang drei

​Die Starbulls Rosenheim haben am Sonntagabend vor 1787 Zuschauern im ROFA-Stadion einen deutlichen 6:0-Heimsieg gegen die Blue Devils Weiden gefeiert. Damit machte ...

Pflichtaufgabe erfüllt
Deggendorfer SC holt drei Punkte gegen Höchstadt

​Nach dem Auswärtserfolg über die Blue Devils Weiden am vergangenen Freitag konnte der Deggendorfer SC am Sonntagabend gegen die Höchstadt Alligators nachlegen. Vor ...

7:0-Kantersieg gegen Selb
Eisbären Regensburg bleiben in der Erfolgsspur

​Die Eisbären Regensburg wollten ihre Erfolgsserie unter Interimstrainer Max Kaltenhauser weiter ausbauen. Da kamen die schwächelnden Selber Wölfe gerade recht. Am E...

ERC Sonthofen lag in Lindau mit 3:2 vorne
Bulls unterliegen im Derby – trotz Führung

​Nach drei Siegen in Folge verlieren die Sonthofener Bulls im Derby bei den EV Lindau Islanders mit 3:5 (3:2, 0:1, 0:2). ...

Saisonende für Milan Pfalzer
ECDC Memmingen bezahlt Sieg in Füssen teuer

​Mit 7:5 (2:0, 3:2, 2:3) gewinnt der ECDC Memmingen eine hitzige Partie beim EV Füssen und baut damit seinen Vorsprung als Tabellenführer der Oberliga Süd auf Verfol...

Spielfreie Tilburger halten Tabellenführung
Crocodiles Hamburg festigen nach Erfolg über Essen Platz drei

​Wieder einmal hatte der Herner EV die Chance auf Platz eins in der Oberliga Nord – und nutzte sie nicht. Tabellenführer Tilburg hatte, wie übrigens am Sonntag auch,...

Stark gespielt, aber keine Punkte
Selber Wölfe unterliegen Rosenheim – Kümpel verletzt

​Die fünfte Heimniederlage in Folge mussten die Selber Wölfe beim 4:6 (2:3, 1:2, 1:1) gegen die Starbulls Rosenheim verbuchen, obwohl sie über die 60 Minuten stark s...

7:3-Erfolg gegen Moskitos Essen
Starkes Schlussdrittel sichert Crocodiles Hamburg nächsten Heimsieg

​Die Crocodiles Hamburg haben am Freitagabend mit 7:3 (2:0, 0:1, 5:2) gegen die ESC Wohnbau Moskitos Essen gewonnen und damit neunten Heimsieg in Serie eingefahren. ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 15.12.2019
Black Dragons Erfurt Erfurt
3 : 2
Herner EV Herne
Saale Bulls Halle Halle
4 : 3
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
4 : 5
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
3 : 4
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
6 : 8
Hannover Scorpions Hannover

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 15.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
6 : 0
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
7 : 0
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
3 : 2
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
3 : 2
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
2 : 4
EV Füssen Füssen
Deggendorfer SC Deggendorf
3 : 0
Höchstadter EC Höchstadt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!