Drei weitere Vertragsverlängerungen bei den Bulldogs

Drei weitere Vertragsverlängerungen bei den BulldogsDrei weitere Vertragsverlängerungen bei den Bulldogs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Benedikt Rangen gehört mittlerweile zu den Spielern, die am längsten ein Teil der Bulldogs sind, immerhin streift er sich nun das vierte Jahr nacheinander das Königsborner Trikot über. Zuvor spielte der  25-jährige Verteidiger bei den Liga-Konkurrenten aus Essen und Dortmund, ehe er sich dem KJEC anschloss. Mit Benedikt Rangen konnten die Bulldogs eine wichtige Stütze der Defensive halten, da er in seiner Zeit beim Königsborner JEC stets konstante Leistung abrufen konnte.

Pierre Schulz wechselte bereits letzte Saison nach Unna, fiel jedoch die komplette Saison mit einem Kreuzbandriss aus, daher kann man ihn auch als Neuzugang sehen. Topfit meldete er sich zuletzt zurück und kann nun endlich für die Bulldogs auf Torejagd gehen. Zuvor ging der 29-Jährige, wie Benedikt Rangen, für die Moskitos Essen und dem EHC Dortmund aufs Eis und möchte nun dem KJEC mit seinem Torriecher weiterhelfen.

Mit Patrick Kuchnia gibt ein Königsborner Urgestein sein Comeback nach langer Leidenszeit. Durch einen Behandlungsfehler an der Schulter fiel der 23-Jährige, der nun seit 15 Jahren für die Bulldogs spielt und seit 2003 im Seniorenbereich, lange Zeit aus und ist nun auf dem Weg, sein langersehntes erstes Spiel in der Oberliga zu geben. Mit Patrick Kuchnia, der zunächst langsam wieder heran geführt werden soll, steht den Bulldogs somit ein All-Rounder zur Verfügung, der bereits auf allen Positionen, inklusive Tor und Trainerbank, tätig war. Der Nachwuchs-Trainer der Schüler Mannschaft ist in Unna vor allem durch seine harte, aber meist faire Gangart bekannt und trifft im Team auf seinen Bruder André.

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Zusammenarbeit mit dem Landsberg X-Press
Florian Reicheneder verlängert bei den HC Landsberg Riverkings

​Im Rahmen eines Mannschaftsbesuchs beim Heimspiel des Landsberg X-Press gegen Erding konnte der HC Landsberg die Vertragsverlängerung von Florian Reicheneder bekann...

Youngster ist erst 20 Jahre alt
Topscorer Julian Straub bleibt beim EV Füssen

​Der EV Füssen kann mit Julian Straub den Verbleib eines weiteren heimischen Spielers melden. Und gleichzeitig des Topscorers aus der vergangenen Spielzeit, denn der...

Stürmer unterschreibt für zwei Jahre
Lukas Koziol wechselt zum SC Riessersee

​In den 70er-Jahren spielte beim FC Bayern Georg Schwarzenbeck. „Katsche“, wie sein Spitznamelautet, war für seine harte Defensivarbeit bekannt – er hielt über viele...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Publikumsliebling bleibt in Weiden
Edgars Homjakovs bleibt bei den Blue Devils

Nach den Neuzugängen in der vergangenen Woche, können die Die Blue Devils Weiden die nächste Vertragsverlängerung bekannt geben. Edgars Homjakovs bleibt für eine wei...

AufstiegsplayOffs zur DEL2